Einblicke in ein Stück TV-Geschichte

Wie Damon Lindelof „LOST“ geschrieben hat

Mini-Spoiler
Maik
25.10.20

Behind the Curtain hat mal wieder einige sehr interessante Hintergründe zusammengetragen, die die Drehbucharbeiten an einer groß(artig)en Serie betreffen. „LOST“ ist jetzt auch schon wieder zehn Jahre vorbei, weiß aber noch immer einen gewichtigen Fußstapfen in der TV-Historie vorzuweisen. Entsprechend angenehm ist es, bei dieser besonders komplexen und vielschichtigen Erzählung ein bisschen erzählt zu bekommen, wie es dazu gekommen ist. Und das von Showrunner Damon Lindelof und Produzent Carlton Cuse höchstpersönlich!

„Ever wonder how they wrote the TV show Lost? Hear from Damon Lindelof and Carlton Cuse about their experiences in the writers‘ room and how they created one of the biggest TV shows in history.“

„LOST“ gibt’s bei:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.