Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Webserie von Jack Dishel startet mit einem prominenten Gast

DRYVERS: Macaulay Culkin spielt den erwachsenen Kevin

18.12.15 17:11
Serien
Mini-Spoiler
Michael
18.12.15

DRYVERS-03

Wer erinnert sich nicht an den kleinen Kevin, den seine Eltern vor 25 Jahren an Weihnachten alleine zu Hause gelassen haben? Die Geschichte ist bekannt: Einbrecher machen sich an dem Haus zu schaffen, doch Kevin schlägt ihnen gewitzt mehrere Schnippchen. Der Film (und seine Nachfolger) hat Kevin-Darsteller Macaulay Culkin berühmt gemacht. An den Erfolg anschließen konnte er nicht mehr, im Gegenteil: Nach mehreren Drogenexzessen taucht er immer wieder mal ziemlich heruntergekommen in Videos und auf Fotos auf.

Jetzt spielt Macaulay Culkin genau diese kaputte Figur – als Kevin. In der neuen Webserie :DRYVERS von Jack Dishel spielt er einen Autofahrer, der per App Passagiere aufgabelt und mitnimmt – Uber lässt grüßen. „Kevin“ bekommt einen Anruf von seiner Mutter, den er direkt wegdrückt. Nachdem sein Passagier – Jack Dishel – fragt, ob das nicht herzlos sei, verweist er darauf, dass es doch wohl vor 25 Jahren ziemlich herzlos gewesen sei, als seine Eltern ihn alleine Zuhause zurückgelassen haben. Die Fahrt beginnt.

Ziemlich cooler Coup von Jack Dishel, mit dieser Geschichte seine Webserie zu starten. Anfang 2016 sollen weitere Folgen veröffentlicht werden, die sich dann jeweils ebenfalls mit einem eher abgedrehten Fahrer beschäftigen sollen.

:DRYVRS Ep. 1 "Just Me In The House By Myself" starring Macaulay Culkin & Jack Dishel

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: