X-Mas in Serie: Die besten Weihnachtsfolgen
SPOILER !!
Michael
23.12.15

Weihnachtszeit ist oft auch Fernsehzeit: Ein nicht unwesentlicher Teil an Stunden geht an den Festtagen für den Fernsehkonsum drauf. Anfang der Woche hatte ich ja schon zusammengefasst, was dieses Jahr an den Feiertagen serientechnisch so läuft. Umgekehrt gibt es auch viele Serien, deren Staffeln Weihnachtsfolgen enthalten. In diesem Beitrag stellen wir Euch einige sehenswerte Folgen aus unseren Lieblingsserien vor. Wer weitere gute Vorschläge hat – bitte gerne entsprechend kommentieren.

Akte X – How the ghosts stole Christmas (Staffel 6)

xmas01

So ein Familienfest wie Weihnachten ist natürlich nichts für Fox Mulder. Entsprechend geht er an Weihnachten einem Hinweis zu einer alten Villa in Maryland nach – und kann Scully überzeugen, mitzukommen. Einmal in der Villa angekommen, passieren allerhand grunselige Dinge, und ein Entkommen scheint auch nicht möglich. Im Haus treffen die beiden auf ein altes Paar, das vor 80 Jahren Selbstmord begangen hat und seitdem – möglicherweise – in der Villa spukt. Die Folge (Drehbuch und Regie stammen vom Serienerfinder Chris Carter) schlägt definitiv etwas aus der Art der sonstigen Akte X-Folgen, ist aber ganz amüsant.

Black Mirror – White Christmas (Staffel 2)

xmas12

Eine eher düstere Weihnachtsutopie gibt’s – natürlich – in Black Mirror zu erleben: In White Christmas treffen sich Matt und Joe in einer einsamen, eingeschneiten Hütte im Nirgendwo. Matt kocht und versucht, mit Joe ein gespräch zu beginnen. Offensichtlich haben beide noch nicht allzu viel mit einander gesprochen, obwohl sie wohl schon länger zusammen in der Hütte sind. Matt beginnt dann, seine eigene Geschichte zu erzählen. Dann ist Joe an der Reihe – und zum Ende dessen Geschichte erkennt man als Zuschauer den Zusammenhang zwischen den beiden Geschichten… wer eine lustige oder romantische Weihnachtsfolge sucht, ist hier falsch. Aber wer von Black Mirror schonmal was gehört hat, wird’s sicher schon vermutet haben.

M*A*S*H – Death takes a Holiday (Staffel 9)

xmas03

Eigentlich läuft alles ganz ruhig für Colonel Potter & Co. Für Waisenkinder wird Schokolade gespendet, doch einen Hauptgang gibt es nicht. Als die Truppe das erfährt, wird das eigene Weihnachtsessen gespendet. Hawkeye und B.J. werden derweil in einen Notfall eingebunden: Ein Soldat liegt im Sterben, doch B.J. will sein Leben wenigstens so lange verlängern, bis Weihnachten vorbei ist, damit die Familie des Soldaten nicht immer an Weihnachten trauern muss. Das Vorhaben gelingt nicht, ehe Hawkeye den rettenden Einfall hat. Eine eher rührende Folge der sonst auf coole Sprüche angelegten Serie.

Boston Legal – The Nutcrackers (Staffel 3)

xmas04

Ich fand Alan Shore am Anfang von Boston Legal ziemlich unsympathisch – keine Figur, die mich bei einer Serie bei der Stange halten könnte. Doch im Laufe der Zeit wurde es immer besser und es fiel schwer, Alan nicht zu mögen – vor allem, wenn er mit seinem Freund Denny Crane (Gespielt von William Shatner). Generell ist Boston Legal natürlich eine Serie, die einem nur ans Herz wachsen kann. Die 3. Staffel enthält auch eine Weihnachtsfolge: Alan und seine Chefin Schmidt wetten gegeneinander: Gewinnt Alan einen besonders schweren Fall, trägt sie ein Playboy-Bunny-Kostüm auf der Weihnachtsfeier der Kanzlei. Verliert er, ist er an der Reihe. Ich verrate jetzt nicht, wie es ausgeht, aber: es ist natürlich witzig. Das Drehbuch stammt von Serienerfinder David E. Kelley.

T.J. Hooker – Slay Ride (Staffel 3)

xmas05

Wo wir gerade bei William Shatner waren – auch in seiner Serie T.J. Hooker gibt’s eine Weihnachtsfolge: In Staffel 3 begibt er sich undercover als Weihnachtsmann auf Observation. Sehenswert ist die Verfolgungsjagd im Weihnachtsmann-Kostüm – an deren Ende T.J. das geliehene Auto komplett zerlegt. Am Ende der Folge gibt es eine Familienzusammenführung in doppelter Hinsicht: Erst kann er mit seinen Kindern telefonieren, dann geht er mit seinen Kollegen Weihnachten feiern.

Emergency Room – How the Finch stole Christmas (Staffel 6)

xmas08

Kurz vor Weihnachten bekommt es das ER-Team mit einer ganzen Reihe von Weihnachtsmännern zu tun: Alle haben sich mit einem Virus infiziert und müssen sich ständig übergeben – kein Spaß für Dr. Kerry Weavers, die auch noch das freche Angebot bekommt, in ein Weihnachtsfrau-Kostüm zu klettern. Sie rächt sich am scherzenden Carter: Dieser muss allen kranken Weihnachtsmännern ein Zäpfchen verabreichen. Ansonsten geht’s in der Folge natürlich auch sentimental zu: Kinder sind dabei – gleich Zwillinge, und eine Herztransplantation steht an. Fehlt eigentlich nur noch ein süßes Haustier zum Glück…

Home Improvement – Bright Christmas (Staffel 7)

xmas06

Tim Allens Show ist dafür bekannt, viele themenspezifische Folgen im Staffelrepertoire zu haben – zu Halloween zum Beispiel. Oder eben zu Weihnachten: In Bright Christmas geht es besonders bunt zu: Tim nimmt mal wieder am Nachbarschaftswettbewerb teil und legt die regeln etwas anders aus als der Rest. Sein Motto: Je heller desto besser. Am Ende schaltet Tim auch seine Dekoration ein – man fühlt sich an Chevy Chase und den Klassiker Christmas Vacation erinnert. Tims strahlende Deko kann Wilson nur mit Sonnenbrille ertragen. Wie immer bei Home Improvement: Witzig gemacht – sehenswerte Folge.

Roseanne – No place like home for Holidays (Staffel 5)

xmas07

Nochmal Sitcom: Auch bei Roseanne weihnachtet es von Zeit zu Zeit. Derweil sie mit Jackie in der Lunchbox feststecken, müssen D.J. und Dan versuchen, anhand von Roseannes Karteikarten den Truthahn zuzubereiten. Was alles noch schwieriger macht, ist die Anwesenheit von Nancy und ihrer Lebensgefährtin Marla – in deren Gegenwart sich Dan sichtlich unwohl fühlt. Darlene verbringt Weihnachten bei David und erlebt dort einen ziemlich heftigen Wutausbruch von Davids Mutter. Sie erkennt, dass sie in Roseanne doch eine ziemlich coole Mutter hat. Eine unterhaltsame Folge, in der vor allem natürlich Dans Versuche, gewisse Themen zu vermeiden, einfach großartig sind – weil sie alle misslingen.

Futurama – A tale of two Santas (Staffel 4)

xmas09

Im Jahr 3004 ist Weihnachten nicht mehr das, was es mal war: Ein friedliches Fest der Freude und Familie? Nicht mit dem Santa-Roboter, die die Welt terrorisieren. Doch Fry möchte sich das nicht bieten lassen: Er will das Fest wieder zu dem machen, was es ursprünglich einmal war. Fry kann Santa zwar festsetzen, doch an dessen Stelle rückt – Bender, der die „Aufgabe“ des bösen Santa überraschend ernst nimmt.

Family Guy – Road to the North Pole (Staffel 9)

xmas11

Stewie und Brian sind im Einkaufszentrum unterwegs und stehen dort in einer Schlange, um den Weihnachtsmann zu treffen. Als sie an der Reihe sind, macht er Feierabend, was Stewie „etwas“ erzürnt. Er beschließt, mit Brian zum Nordpol zu fahren, um den Weihnachtsmann zu töten. Als sie ihn wirklich treffen, kommt es dann allerdings ganz anders.

ALF – Alf’s Special Christmas (Staffel 2)

xmas10

Zum Schluss noch eine meiner Lieblingsweihnachtsfolgen: Der Zweiteiler aus der zweiten Staffel von ALF. Mal eine Folge, die nicht im Haus der Tanners spielt, sondern in einer Berghütte, in der die Tanners auf Einladung eines Freundes die Weihnachtstage verbringen. ALF versteckt sich allerdings im Wagen des Gastgebers und fährt mit in die Stadt, genauer gesagt ins dortige Krankenhaus. Hier bekommen Kinder gespendete Stofftiere als Geschenke – und ALF ist auf einmal natürlich auch dabei. Er freundet sich mit dem Mädchen an, das ihn bekommt – und eine recht rührende Geschichte entwickelt sich, mit einer dramturgisch ganz guten Wendung am Ende.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2

2 Kommentare

  • Die Lindenstraße taucht gar nicht auf :-o

    Ansonsten Danke für den TJ Hooker Tipp, glaube die Folge muss ich echt mal schauen.

  • Dieses Jahr fällt die Weihnachtsfolge der Lindenstraße sogar aus… der ARD ist nichts mehr heilig! ;-)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.