Sonderprogramm!

Durch die Woche mit … Jonas (52/16)

Spoilerfrei
Jonas
26.12.16

Die letzte Woche des Jahres ist angebrochen. Durch Feiertage und Weihnachtsurlaub sind die Sender im Sondermodus, weswegen ich mich auch stärker auf ganz allgemeine Fernsehtipps konzentrieren möchte und nicht nur auf Serien.

Montag, 26. Dezember: Star Trek meets Akte X

Zweiter Weihnachtsfeiertag und damit noch extremes Weihnachtsprogramm: Für mich hat da Pro7Maxx den Vogel abgeschossen, ab 15:35 geht es mit Star Trek 1 los, darauf folgt Star Trek 2 (18 Uhr) und auf diesen zwei Filmen schließen sich zwei Akte X Folgen der neuen Staffel an – die perfekte Programmzusammenstellung! Alternativ gibt es auf Pro7 Der Herr der Ringe von 17 Uhr 15 bis 0 Uhr (Teil 2 und 3) oder auf Sat.1 20 Uhr 15 Independence Day.

Ok, ok, ich weise noch auf die deutsche Neuproduktion Winnetou auf RTL hin. Heute startet die dreiteilige Reihe um 20 Uhr 15. Den zweiten Teil gibt’s dann morgen (27.) und den dritten mit einem Tag Pause am 29. Dezember.

Dienstag, 27. Dezember: Kalkofe blickt auf das Jahr

Für die Medienverrückten wie wir ist der Rückblick von Kalkofe ein Muss; schließlich blickt er auf das TV Jahr zurück. Um 20 Uhr 15 auf Tele 5 bekommt ihr die volle Ladung Trash verabreicht.

Viel Konkurrenz hat der gute Kalki nicht, wobei ich dann doch auf eine Alternative hinweise möchte: Auf 3Sat läuft parallel der Tod auf dem Nil, der Klassiker mit Peter Ustinov. Für alle, die zusammen mit der Familie vor dem Fernseher sitzen ist das vielleicht etwas passender.

Mittwoch, 28. Dezember: 4+ Stunden South Park

Am inoffiziellen 3. Weihnachtsfeiertag lichten sich die Reihen, weswegen ich auf Comedy Central hinweisen möchte. Dort läuft um 20 Uhr South Park an, mehr als vier Stunden lang bekommt ihr ein Best-Of mit wirklich guten Folgen präsentiert.

Donnerstag, 29. Dezember: Olli Dittrich!

Ein echtes Highlight: Es gibt einen neuen Dittrich am 29. Dezember, ARD 23 Uhr 20. Diesmal schlüpft der Tausendsassa in viele verschiedene Rollen und präsentiert eine inszenierte Talk Show mit dem Namen Selbstgespräche. Für alle Fans seiner Sendungen der letzten Jahre, bspw. die Doku mit Franz Beckenbauer oder das Frühstücksfernsehen, ein absoluter Leckerbissen.

Freitag, 30. Dezember: Das Familienprogramm ist zurück

Am Freitag wird noch einmal alles aufgeboten was die Filmarchive an (Neu-)Klassikern hergeben. Türkisch für Anfänger im Ersten, Charlie und die Schokoladenfabrik auf Sat.1, Abraham Lincoln Vampirjäger auf Pro7, Leon der Profi auf RTL2 oder Dantes Peak auf ZDF Neo.

Samstag, 31. Dezember: Party

Diesen Tag können wir locker überspringen, für gewöhnlich bieten sich kaum Möglichkeiten sich entspannt vor das Fernsehen zu setzen. (Ok, außer Dinner for One :)

Ohne Vorbehalt empfehlen kann ich zur späten Stunde die ZDF Kultnacht. Ab 0 Uhr 35 folgt ein Musikklassiker nach dem anderen – perfekt für alle, die nach dem Feiern runterkommen wollen.

Sonntag, 1. Januar: Skispringen!

Der „Durch die Woche mit“-Artikel soll ja eine persönliche Note haben und mit dem Verweis auf das Neujahrsspringen kann ich diese Note perfekt einfließen lassen, denn es ist mein persönliches Highlight für den 1. Januar. Es ist einfach das beste zum Kater bekämpfen, oder  zum Wachwerden, Entspannen, Mitfiebern,  Belächeln, Schlafen oder zum Erwärmen des Fernsehgerätes.

Habt eine schöne Woche und kommt gut ins neue Jahr!

 

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.