Zeit für Neue(s)

Durch die Woche mit… Leonie (02/19)

Spoilerfrei
Leonie
07.01.19

Vergangene Woche haben wir uns die Frage gestellt, ob die Reihe „Durch die Woche mit…“ weitergeführt werden soll oder nicht. Jedes Format muss hin und wieder auf den Prüfstand – manchmal gehen einfach die Themen aus, manchmal lässt auch offenbar das Interesse der Leser nach. Auf der Pro-Seite standen unter anderem der Punkt, dass wir uns in diesen Artikeln auch mehr mit dem beschäftigen, was im TV läuft – so kann man am nächsten Tag im Büro auch mitreden. Außerdem geben wir einen Einblick in das tägliche Leben von uns sAWE-Autoren. Auch wenn das bedeutet, euch zu zeigen, dass wir nicht 24/7 nur Serien schauen ;)

Was meint ihr dazu?

Ich für meinen Teil freue mich sehr, euch heute das allererste Mal mit durch meine Woche zu nehmen!

Montag, 07.01.19

Nach zwei Wochen Urlaub muss ich heute wieder ins Büro – es bleibt also deutlich weniger Zeit für Netflix & Chill.

Heute Abend sind auf jeden Fall die letzten beiden Folgen von „BEAT“ fällig, die Review dazu folgt dann in den kommenden Tagen! Ich weiß selbst nicht, warum ich mir das Ende so lange aufgespart habe, ich kann nur hoffen, dass es fulminant wird!

Dienstag, 08.01.19

„9-1-1“ hat es in meinen Jahresrückblick geschafft, seit Januar ist die zweite Staffel auf Sky.
Naja, bisher nur die erste Folge der zweiten Staffel. Schaffe ich es normalerweise, die paar Wochen abzuwarten, so dass ich dann die komplette Staffel sehen kann, werde ich mir die Folge entgegen der Gewohnheit einfach direkt ansehen.

Mittwoch, 09.01.19

Bild via RTL.de

Der Bachelor will wieder jemanden näher kennenlernen! Nach meiner bisher liebsten Staffel mit Sebastian Panneck war ich letztes Jahr doch arg enttäuscht, zu früh war das Gefühl da, dass da kein Funke jemals überprang. Der aktuelle Bachelor hat aber meiner Meinung nach alles, was zu einer guten Staffel gehört, unter den Damen sind auch ein paar „normale“ und es ist endlich mal wieder schönes Wetter. Es könnte also eine spannende Staffel werden. Los geht es um 20:15 Uhr auf RTL.

Bei der Gelegenheit möchte ich den geneigten „Bachelor“-Fans die Serie „Unreal“ ans Herz legen, die unterhält ganz ungemein und man sieht nachher auch den „Bachelor“ nochmal mit anderen Augen. „Unreal“ ist bei Amazon Prime inklusive.

Donnerstag, 10.01.19

Irgendwann im Dezember habe ich „Chicago Fire“ auf Amazon entdeckt, und ihr wisst ja mittlerweile, dass mich dieses Genre immer packt. Die Wache 51 begleitet mich beim Kochen, Putzen, Bügeln, und ich erkenne die Anzeichen, wenn ich sie sehe – ich werde die Serie durchsuchten und mich dann nur schwer davon abhalten können, die neue Staffel zu kaufen. Aber es sind schon volle fünf Staffeln auf Amazon Prime kostenlos verfügbar, das muss reichen. In einer kurzen Gastrolle übrigens wie immer wundervoll: Dylan Baker, aka Colin Sweeney.

Freitag, 11.01.19

Na, erraten? Klar, heute ab 21:15 Uhr ist der große Dschungelcamp-Einzug! Zum 14. Mal heißt es „Ich bin ein Star! Holt mich hier raus!“. Meine Einschätzung zu den Kandidaten des Dschungelcamps 2019: Gisele hat auf jeden Fall Nerv-Potential (ich glaube nicht, dass sie diese Attitüde abstellen kann) und ist für mich Top-Anwärterin auf die meisten Prüfungen, weil sie sich so schön ziert. Bastian Yotta habe ich (leider) tatsächlich bei „Adam & Eva“ gesehen und es war… verstörend. Ja, das trifft es wohl ganz gut. Er wird das Alpha-Männchen geben und damit wohl auch den anderen über kurz oder lang auf den Keks gehen. Auch ihn könnte das Publikum schon relativ schnell für Prüfungen auserkiesen (das Wort wollte ich schon immer mal benutzen), mal sehen, wie hart (Na, wer hat die Anspielung auf „Adam & Eva“ erkannt?) er wirklich ist. Mein Sieger-Tipp ist Domenico, das könnte der Joey-Heindle-Effekt werden.

Samstag, 12.01.19

Heute werde ich eventuell wieder „IBES“ und eventuell ein paar Folgen „Norsemen“ oder auch „Brooklyn 9-9“ schauen, eine Serie, die ich dank Susannes Jahresrückblick entdeckt habe und die auch meiner besseren Hälfte direkt zusagte. Der Humor ist genau nicht zu plump, gefällt mir sehr gut!

Sonntag, 13.01.19

Wenn die Zeit es zulässt, koche ich Sonntags gern etwas ausgefallener oder mit Vor- und Hauptspeise. Beim Kochen läuft wie oben gesagt auch gerne eine Serie nebenher, das wird dann wohl wieder „Chicago Fire“. Außerdem könnt ihr euch Sonntag auf meinen ersten „Wer xy schaut, mag auch“-Beitrag freuen. Was da wohl das Thema sein wird… (nein, Feuerwehr-Polizei-Rettungshelfer-Serien nicht).

Damit endet mein erstes „DDWM“ – ich wünsche euch allen eine schöne Woche!

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.