Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

"Mythbusters" und Co.

Erinnerungen an den verstorbenen Grant Imahara

17.07.20 11:15
TV
Spoilerfrei
Maik
17.07.20

Unter anderem für „Star Wars“-Filme hat Grant Imahara Modelle erstellt, dann wurde der Ingenieur durch „Mythbusters“ weltberühmt, Montag dieser Woche ist der sympathische US-Amerikaner im Alter von gerademal 49 Jahren an den Folgen eines Aneurysmas verstorben. Als Respektzollung und gebührenden Abschied hat der US-Sender Discovery, wo „Mythbusters“ ausgestrahlt worden ist, Imahara ein kleines Erinnerungs-Video gewidmet, das einige Szenen aus dessen TV-Leben zeigt. RIP!

„Dear Grant, thanks for the wild ride. Love, The MythBusters Family.“

Und auch Adam Savage, einer der beiden Haupt-Mythbusters, erinnert sich an seine lange Zeit mit Grant Imahara:

„Adam shares stories of his friendship and time working with Grant Imahara at ILM and on Mythbusters.“

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: