Time to Say Goodbye

Falling Skies: Retrospektive

Mini-Spoiler
Kien
04.08.15
Falling Skies – Retrospektive © TNT

© TNT

5 down, 5 more to go. In der Halbzeitpause der finalen Staffel von Falling Skies servieren wir euch kurze Rückblicke aus der Sicht der Schauspieler. Erfahrt, welche Erinnerungen sie mitnehmen und was sich für sie verändert hat.

Der Abschiedsmodus hat sich auch mittlerweile bei mir eingestellt. Die Stimmung ist deutlich schwermütiger. Zu verdanken habe ich das wohl u.a. dem Handwerk der Kostümabteilung und der Maskenbildnerei. Colonel Weavers Mütze sieht halt für mich tatsächlich so aus als wäre sie schon jahrelang getragen und nicht gewaschen worden. Oder Cochise‘ Erscheinungsbild: großartig!

Noah Wyle als Tom Mason

Das Alpha. Mr. Unkaputtbar. Das Nokia 3210 unter den Serienfiguren. Ja, er kann zu gewissen Momenten einem schon leicht auf die Nerven gehen. Dennoch finde ich, dass Noah Wyle hat einen exzellenten Job gemacht hat und durchaus in der Lage war, einen an den Bildschirm zu fesseln – ob nun als Familienvater, Kämpfer oder Präsident.

Drew Roy als Hal Mason

Mein persönlicher Lieblingscharakter der Serie. Sein physische Gestalt, sein Präsenz, seine schnittigen Kommentare: eine ziemlich vollkommene Persönlichkeit. Hoffentlich sehen wir ihn bald in einer anderen Serie wieder. Wünschen tue ich es ihm.

Connor Jessup als Ben Mason

Meine Güte, wie der gewachsen ist! Ursprünglich nur als „non-speaking role“ gedacht, hat sich Connor Jessup zum Hauptbestandteil des Casts gemausert. Es gibt selten Momente, in denen er auf mich nicht überzeugend wirkt.

Sarah Carter als Maggie

Das unangefochtene Huhn im Korb. No doubt! Ihr taffes Äußeres gleicht sie harmonisch mit ihrer inneren Verletzbarkeit aus. Das wirkt solide und macht die Figur Maggie erst so interessant.

Colin Cunningham als John Pope

Was für ein großartiger Typ. Nicht nur die letzten Episoden haben gezeigt, was dieser Mann drauf hat. Als Gegenpol zu Tom Mason hat er von Anfang an dafür gesorgt, dass die Handlung auch dann spannend bleibt, wenn es nicht gerade Auge um Auge gegen die Invasoren geht. Cunninghams Originalstimme ist im Übrigen auch Genuss pur!

Doug Jones als Cochise

Kumpel, Kompagnon, Nerd. Kurz: der Sheldon Cooper von Falling Skies. Enough said.

2 Kommentare


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.