Zusammenhänge im direkten Video-Vergleich

Fargo: Serie vs. Film

01.03.16 12:02
FargoFilm
Mini-Spoiler
Maik
01.03.16

fargo-multilayered-story

„Fargo“ – das positive Beispiel, dass aus Filmen gerne richtig gute Serien werden dürfen. Ich muss gestehen, dass ich beim Schauen der ersten Staffel nicht mehr wirklich viel vom Film im Kopf hatte und den erst einmal direkt im Anschluss verschlungen habe. Und obwohl so vieles so ähnlich erscheint, ist es doch eine komplett andere Handlung in einer anderen Zeit – ebenso in Staffel 2. Und doch hängt alles irgendwie ein ganz kleines bisschen zusammen. Aber eben nebenbei erzählt und smart inszeniert, anstatt plump mit Hinweisschildern darauf einzuprügeln.

Arnau Orengo hat sich der bisherigen Stories angenommen und sie versucht, etwas zu ordnen. „Fargo – A Multilayered Story“ bietet rund fünf Minuten voller Ähnlichkeiten, Bezüge und Zufällen, die nicht nur wieder aufzeigen, wie sehr uns die Serien-Adaption bereichert hat, sondern auch, dass sich die Macher eben immer bei allem etwas gedacht haben. Und da vermutlich noch so einiges kommen dürfte.

Und ja – Stand Staffel 2, ihr solltet also aktuell sein.

„In this video I wanted to connect some of the events, characters and scenes of the movie and both seasons, to see how similar they are.“

via: Marco, der den Film stets parallel zur Serie hat laufen lassen.

6 Kommentare

  • Habe den Film nie gesehen und die Serie steht irgendwann noch an. Ist es sehr empfehlenswert den Film vorher zu schauen?

    • Also unbedingt musst du es nicht, schaden kann es aber auch nicht (so sieht man vielleicht eher die ein oder andere Anspielung). Und sind ja gerade mal etwa zwei Episoden mehr von der Dauer her… ;)

  • Ich mach alles was du sagst :)
    Nein, ok, werde es mir merken, wird aber wohl erst Ende des Jahres was.

  • Auf jeden Fall anschauen! Ganz bald!

    • Schon zwei so energische Empfehlungen, die Serie rückt immer weiter nach vorne. :)
      Ich fürchte nur, dass das Dr. Who Projekt alles etwas aufhält. :D
      Und wir mögen es nicht all zu viele Serien gleichzeitig zu gucken.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.