Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Serienmanagement auf höchsten Niveau

Praktische Handy-App: SeriesGuide

Not yet rated
24. Juli 2014, 12:23 Uhr
No Rating
Nicky
24.07.14

Folge gesehen? Klick. Wann kommt die nächste? Ahhh in 4 Tagen – super!

…eine Szene, die sich fast täglich zwischen mir und meinem Handy abspielt. Grund dafür ist die praktische Serien-App mit dem einfallsreichen Namen SeriesGuide. Wer so wie wir gefühlte 1000 Serien auf dem Schirm haben will, sollte tatsächlich mal einen Blick riskieren. Vorhanden sind eigentlich sämtliche Formate, die das Serienherz begehrt: Von Breaking Bad über Game of Thrones bis hin zu Sherlock gibt es kaum eine Serie, die ausgelassen wurde. Sogar alte Kamellen wie Hör mal, wer da hämmert oder Wunderbare Jahre werden bedient. An Aktualität mangelt es ebenfalls nicht, so finden sich auch die neusten Episoden von The Leftovers oder The Last Ship im hübschesten lila-schwarz-Ton, der sich optisch perfekt in seriesly AWESOME integriert:

Screenshot_SeriesGuide_all

Zum Personalisieren sucht man sich einfach in der Übersicht seine Lieblingsserien raus und fügt diese seiner eigenen Ablage hinzu. Am Beispiel von Sherlock seht ihr, wie sich das Menü für das ausgewählte Format gestaltet. Für mehr Informationen scrollt man einfach runter und findet neben dem Cast Links zu IMDb oder trakt. Letzteres kann dafür genutzt werden, sich während einer Folge einzuloggen und sein Suchtverhalten der Welt mitzuteilen.

Als Basisversion (völlig ausreichend!) ist das ganze im Playstore kostenlos erhältlich – wer mehr will, kann einmalig den SeriesGuide X Pass für 4,99 Euro besorgen oder für 1,99 Euro/Jahr die X-Funktionen abbonieren. Ob die was mit den X-Files zu tun haben oder tatsächlich nur Erweiterungen sind, weiß ich leider nicht. Das könnt ihr aber gerne ausprobieren und uns Feedback geben. Für iOS ist diese App leider nicht erhältlich. Ein nettes Gimmick ist die Statistik-Übersicht, die euch anzeigt, wieviel Nerd in euch steckt. In meiner Übersicht, sieht es so aus:

Screenshot_SeriesGuide_5

…wie enttäuschend, noch kein ganzes Jahr am Stück Serien geguckt. Da muss ich aber noch einiges aufholen!

Ein Kommentar

  • Danke für den Tipp Nicky, sieht interessant aus! Nutze bis jetzt „TV Show Favs“, werde mir „SeriesGuide“ aber auch mal anschauen. Irgendwie muss man ja die Übersicht über alle die Serien behalten, oder? ;-) Interessant ist die Sache mit der Statistik, mal schauen ob ich schon das Jahr voll hab :-)


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

ASBEST: Playlist mit allen Songs aus der 1. Staffel der ARD Mediathek-Serie
ASBEST: Alle Infos zur Serie von Kida Khodr Ramadan in der ARD Mediathek
Inspector Barnaby: Neue Folgen aus Staffel 22 und 23 in ZDF und ZDFmediathek
Rod Knock: Alle Infos zur norwegischen Drama-Serie in ZDFneo und ZDFmediathek
Probleme mit Paramount+: Hilfe, Tipps und Tricks zum Streamingdienst
 
 

  • No, crazy people don’t know they’re going crazy, they think they’re getting saner. John Locke)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!