Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Auto mit Licht & Sound

Knight Rider: Playmobil-Set „K.I.T.T.“ (70924)

Spoilerfrei
20. Januar 2022, 18:32 Uhr
Spoilerfrei
Maik
20.01.22

So langsam aber sicher kommt da ordentlich was für Serienfans und Playmobil-Sammler:innen zusammen… Nach der U.S.S. Enterprise aus „Star Trek“ und dem „A-Team“-Van hat der Spielzeughersteller aus dem deutschen Zirndorf jetzt auch ein Stück Merchandise der Kultserie „Knight Rider“ angekündigt! Passend zum großen Jubiläum der Show, die dieses Jahr 40 Jahre alt wird.

„Knight Rider – K.I.T.T.“ wird das Set mit der Nummer 70924 offiziell heißen und wohl ab Mai im Handel erscheinen. Neben der ziemlich coolen Optik und den Plastik-Miniatur-Figuren von Michael Knight, Dr. Bonnie Barstow und Devon Miles gibt es auch ein paar akustische Extras:

„K.I.T.T. – the iconic vehicle from the classic 80s series complete with electronic features and highly detailed interior. Touch the bonnet to hear original voice clips of K.I.T.T. and operate the scanner light. Includes Michael Knight, Devon and Bonnie and accessories.“

Zusätzlich gibt es ein Seil mit Enterhaken, K.I.T.T. kann das Dach öffnen, um bis zu vier Figuren Sitzplatz zu bieten, das Nummernschild kann gedreht und die Frontscheinwerfer hochgeklappt werden.

Die zwischenzeitliche Produktseite auf der offiziellen Playmobil-Website scheint zwar aktuell rausgenommen worden zu sein, aber sicherlich dürfte sie in absehbarer Zeit zurückkehren und dann auch eine Vorbestellungsfunktion bieten.

Noch ist leider nicht offiziell bekanntgegeben, wie teuer das „Knight Rider – K.I.T.T.“-Set im Verkauf sein wird. Ich denke aber, dass wir uns da ganz gut an der unverbindlichen Preisempfehlung für den Van aus der Serie „A-Team“ orientieren können. Die liegt bei 79,99 Euro, aktuell ist das Modell bei Amazon gar für etwas über 55 Euro zu bekommen (Partnerlink). Nach Weihnachten ist vor Weihnachten, woll…?!

Was kommt denn dann wohl als nächstes? Magnum mit Hawaii-Hemd und Ferrari? Oder ein Set zu „Miami Vice“? Ich bin gespannt!

via: zwentner

3 Kommentare

  • Patrick

    „Trio mit 4 Fäusten“ würde sicherlich auch schöne Möglichkeiten bieten: Die 3 Hauptfiguren, Boz, die Riptide, die Ebbtide, Screaming Mimi und dann noch der GMC Truck und die Corvette.

    Damit wäre das Kinderzimmer dann gut gefüllt. :-D

  • Ein Colt für alle Fälle wäre auch Mega

  • Airwolf auch super



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Review: Better Call Saul S06E07 - "Plan and Execution" (Midseason-Finale)
Review: Love, Death + Robots – Ausgabe 3 / Staffel 3
Netflix verliert auch alle 10 Staffeln von "American Horror Story"
Stranger Things: Finale Folgen der 4. Staffel bekommen Spielfilmlänge
Serienbilderparade #107
 
 

  • ‚Oh no, my family photos are gone – I’ll stop talking and start smoking.‘ Nora (The Leftovers)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!