Wie "Snake Jazz" entstanden ist

Komponist Ryan Elder über die Musik in „Rick and Morty“

Mini-Spoiler
Maik
22.04.20

Nettes kleines Featurette über einen Aspekt von „Rick and Morty“, der gerne mal (allgemein bei Serien) außer Acht gelassen wird: die Musik. Davon gibt es in der Animationsserie ja neben dem allgemeinen Soundtrack ja auch immer mal besondere Stücke zu hören. Für die ist Komponist Ryan Elder zuständig, der uns im Video ein bisschen was zur Entstehungsgeschichte des „Snake Jazz“ erzählt.

„Ever wonder what it’s like to create a musical movement that will change the course of human history? Composer Ryan Elder gives us the inside look behind the creation of – Ssssssssnake Jazzzzzzzzzz“

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.