Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Maik regt sich auf

Mein TV-Aufreger der Woche: Die Bedienung von Apple TV+ auf dem Smart TV

Spoilerfrei
9. April 2022, 08:55 Uhr
Spoilerfrei
Maik
09.04.22

Seltsam, irgendwie scheint sich der „Aufreger der Woche“ für mich zum Spießrutenlauf durch die Streaming-Landschaft zu entpuppen. Bei meinem letzten Beitrag dieser Reihe hatte ich noch den nervigen Ladebalken von RTL+ bemängelt, jetzt bin ich bei Apple TV+ gelandet. Der Branchenriese aus dem Silicon Valley macht es nämlich nicht viel besser… Meine Kritik richtet sich hierbei an die Nutzung der Apple TV+ App auf einem Smart TV von Samsung. Vielleicht ist zu Teilen also auch der Fernsehgerätehersteller zur Verantwortung heranzuziehen.

Design-Koryphäe Apple?

Dass kleinere Anbieter ohne (ganz so) viel Budget nicht direkt auf das tollste Design und erprobte Usability setzen – geschenkt. Immerhin ist der Inhalte am Wichtigsten. Aber Apple?! Die stehen doch seit Jahren vor allem für ein Auge für Details und angenehme Nutzung ihrer Hard- und Software. Bei Apple TV+ schaut das auch auf dem ersten Blick soweit gewohnt an, was mich aber direkt genervt hat, ist, dass ich nicht genau weiß, wo ich mich gerade mit meiner Auswahl befinde. Die Kacheln sind beim Durchspringen mit der Fernbedienung nur minimal größer als die nicht-ausgewählten. Nachdem wir vereinzelt ungewollt Inhalte angespielt hatten, sind wie nicht selten sicherheitshalber nochmal hin und her gesprungen, um zu sehen, wo wir uns gerade wirklich befinden. Aber okay, das mag eine Gewöhnungssache sein…

Schematisch Darstellung

Dann wäre da eine Sache, die mich bei vielen Streaming-Anbietern aufregt: Wieso kommt man teilweise über Schnellstartflächen nur direkt in Episoden rein, die auch noch sofort anlaufen, anstatt weitere Informationen zu bieten, ohne dass wir eine Möglichkeit bekommen, in eine Serienübersicht zu gelangen? Das scheint ja noch nicht mal in der Desktop-Version zu gehen. Da gäbe es doch sogar die Möglichkeit, den Serientitel klickbar zu machen oder über die „…“-Schaltfläche weitere Punkte wie „Episoden-Details“ oder „Serien-Seite“ anzubieten. Manchmal möchte ich z.B. gerade nur schauen, wie viele Serien es noch gibt, wann die aktuelle erschienen ist oder wie lang diese und weitere Folgen sind. Aber nein, direkt startet das Streaming mit irgendeinem Werbespot für ein anderes Format, das eh schon fett auf der Startseite prangt (das ist ein anderes Aufreger-Thema…). Aber vielleicht ist das nur Gewöhnungssache…

Außerdem möchte ich mich gerne für die Errichtung einer Organisation stark machen, die eine Art weltweit einzuhaltende Einigung etabliert, die besagt, dass das Pausieren und Starten von gestreamten Inhalten auf sämtlichen Plattformen und allen Fernseh-Modellen identisch abläuft. Wir konnten uns doch auch auf Breitbild einigen, wieso kann meine Fernbedienung bei Apple TV+ nicht mit dem Start-Pause-Knopf pausieren und abspielen?! Stattdessen muss ich auf einen anderen Knopf drücken – wie unmenschlich! Vom umständlichen Spul-Mechanismus mal abgesehen. Aber das könnte auch wieder nur Gewöhnungssache sein…

Ja, das sind nicht nur First World Problems sondern auch welche, die eigentlich gar keine sind, ich weiß. Aber zum einen ist mir kein besserer Aufreger eingefallen, vor allem aber hat mich das diese Woche tatsächlich zu Teilen genervt. Die Sache mit der Gewöhnung ist ja leider auch, dass man sich aktuell bei der Fülle an Streaming-Anbietern an so viele Dinge gewöhnen muss. Es reicht ja schon, dass ich mir merken muss, auf welcher nun welche Serie läuft. Aber dann auch noch bei sechs oder mehr Apps direkt parat haben, wie ich diese zu steuern habe? Puh… Ich fürchte, ich werde zu alt für diesen… Kram.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

House of the Dragon: Targaryen Stammbaum von Viserys bis Daenerys
Review: The Old Man S01E01 - I (Serienstart)
American Horror Story: NYC - Alle Infos und Startdatum zu Staffel 11
Serientipp: Himmelstal (Sanctuary)
Game of Thrones Familienbaum
 
 

  • Money is the Mc-mansion in Sarasota that starts falling apart after 10 years. Power is the old stone building that stands for centuries. I cannot respect someone who doesn’t see the difference. Frank Underwood (House of Cards)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!