Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Maik regt sich auf...

TV-Aufreger der Woche: Der nervige Ladebalken von RTL+

Spoilerfrei
5. März 2022, 08:17 Uhr
Spoilerfrei
Maik
05.03.22

Schon wieder RTL+?! Ja, tut mir ja auch leid… Aber nach meinem Kommentar zum seltsamen Konstrukt namens „RTL+ Premium Duo“ muss ich erneut ablästern. Da passt es ganz gut, dass ich gerade mit dem Aufreger der Woche dran bin…

Manch einer der Älteren unter euch mag sich noch daran erinnern als mein BVB im internationalen Wettbewerb vertreten war. Rein sportlich wollen wir über die Europa-League-Misere gegen die Glasgow Rangers lieber schweigen, aber die Borussia liefert mit so wenigstens eine Ausrede dafür, dass ich RTL+ überhaupt nutze. Denn neben den 90 Minuten des dort (Teil-)exklusiv gezeigten Hinspieles schaue ich dort mit dem Lieblingsmädchen nämlich vor allem Reality-TV. „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, „Der Bachelor“, „Take Me Out“ oder auch „First Dates Hotel“ – es gibt einfach viel zu viel Blödsinn… Aber egal, was man nun auch auf RTL+ schaut, eine Sache nervt immer, ob nun Qualitäts-Produktion oder TV-„Trash“: dieser Ladebalken!

Beginnt man das Streamen eines Videos, pausiert es oder schaut, wie lange die Folge noch läuft, erscheint das Overlay des Streaming-Players. Oben links ein paar Informationen zum aktuell geschauten Format (Titel, Episodenzahl, etc.), unten in beinahe blickdichtem Schwarz ein großer Block, der den Fortschritt anzeigt, Spul-Buttons und andere Einstellungsmöglichkeiten anbietet. Soweit, so normal. Das Problem mit dem Teil ist aber, dass es einfach ständig von alleine auftaucht!

Beim ersten Mal dachten wir noch, wir seien aus Versehen an die Fernbedienung gelangt. Oder es habe einen anderweitigen technischen Schluckauf gegeben. Kann ja mal passieren. Doch dann ist das ständig passiert. Teilweise mehrfach pro Minute taucht der große Balken auf, bleibt für einige Sekunden stehen und verschwindet wieder. Mit der Zeit ist uns aufgefallen, dass das Aufploppen mit einer Veränderung der Bildqualität einhergeht. Anscheinend sind Internetverbindungs-Schwankungen die Ursache für das ständig wiederkehrende und nervige Problem.

Jetzt könnte man sagen, dass dieser Aufreger ja weniger RTL+ und vielmehr meinem Internet-Anbieter (Hallo, Deutsche Telekom…) gelten solle. Aber RTL+ könnte ja auch einfach mal sein System ändern! Wir haben versucht, in den Einstellungen zu werkeln. Aber egal, ob wir die Bildqualität auf eine etwas niedrigere Stufe oder „automatisch“ stellen, das Problem bleibt bestehen. Ich kann ja jetzt schlecht auf 240p schalten, nur, damit das nicht mehr auftaucht…?! Was ich mich aber frage, ist: Wieso muss da überhaupt das Overlay eingeblendet werden? Ich sehe ja auch so, dass die Bildqualität gerade etwas schlechter geworden ist. Passiert. Ist ja in wenigen Sekunden wieder weg. Okay, eigentlich sollte das nicht passieren, bei Netflix und Prime haben wir solche Probleme trotz 4K-Streaming so gut wie nie, da dürfte besser gebuffert werden. Aber letztlich bin ich nicht deswegen wütend. Dieser dämliche Balken nervt einfach! Wieso ist der da? Wechselt ihr Plattform-intern zwischen Videofiles in unterschiedlichen Formaten, so dass der Player denkt, ihr startet einen neuen, so dass der Balken eingeblendet wird? Ne, das macht keinen Sinn.

Bei Reality-TV-Formaten ist in der Regel wenig Cinematography gegeben, aber die ein oder andere Bauchbinde konnten wir dann halt nicht lesen und vor allem zieht einen das Teil einfach aus dem Sehvergnügen raus. Daher, liebe Bitte an RTL+: Repariert das! Getestet für euch auf einem Samsung Smart-TV, sollte es sich hierbei um ein Produkt-bezogenes Problem handeln…

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #113
Weihnachtsmann & Co. KG: Super RTL nimmt Klassiker 2022 wieder ins Programm
Doctor Who: Staffel 13 direkt Anfang 2023 als Free-TV-Premiere bei ONE und ARD Mediathek
RTL+: Neue Serien, Reality-Shows und Filme im Dezember 2022
 
 

  • I blame the war. Before 1914, nobody thought about anything at all. Violet (Downton Abbey)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!