Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Hoffentlich der Auftakt zu mehr

Muppets Now: Kermit & Co. kommen im Sommer zu Disney+

Spoilerfrei
16. Mai 2020, 09:34 Uhr
Spoilerfrei
Michael
16.05.20

Die Muppets sind los – mal wieder, möchte man sagen, aber Fans von Kermit & Co. können von den Puppen ja auch nicht genug bekommen. Zurecht, denn in den bisherigen Serien, Shows und Filmen stecken sehr viele versteckte Gags und Anspielungen, die wirklich großen Spaß machen. Jetzt gibt es wieder einmal einen Restart der Muppets, und zwar beim neuen Streamingdienst Disney+. Die Show wird „Muppets Now“ heißen und soll diesen Sommer verfügbar sein.

Dass Disney etwas Neues wagen würde, war schon seit letztem Sommer bekannt, als Kermit höchstpersönlich bei Twitter den Restart verriet:

Noch nicht ganz klar ist, was wir zu sehen bekommen werden. „Muppets Now“ soll verschiedene Elemente enthalten, von Shows über Talks bis zu Einspielern. Diese sind zum Teil auch schon abgedreht worden, als jeweils etwa zehnminütige Einspieler, inszeniert von Kirk Thatcher. Auch soll es jede Menge Raum für Improvisationen geben – was auf reale Gäste hindeuten dürfte. Dass Kirk Thatcher an Bord ist, dürfte eine gute Nachricht für alle Muppet-Fans sein. Immerhin ist er seit über 30 Jahren mit den Muppets verbunden und ist bekannt für seine tollen Arbeiten zu „E.T.“, „Die Gremlins“ und „Star Wars: Return of the Jedi“. Auch die Serie „Dinausaurs“ hat er entwickelt und produziert. Jetzt ist er also wieder bei den Muppets gelandet.

Mit „Muppets Now“ ist natürlich auch die Hoffnung verbunden, dass Jim Hensons Kreation endlich mehr Bedeutung im Disney-Konzern erhalten. Obwohl es jede Menge Material gibt, wurde den Muppets kein eigener Channel in Disney+ gegönnt. Und auch das Material ist bislang eher spärlich. Zu finden sind – je nach Land – die beiden Originalfilme „The Muppet Movie“ und „The Great Muppet Caper“, dann die pre-Disney-Produktionen „Muppet Christmas Carol“ und „Muppet Treasure Island“ sowie die Disney-Filme „Muppets“ und „Muppets Most Wanted“. Verfügbar wären natürlich noch Dutzende von Stunden Muppet-Inhalt, darunter die klassische Original-Serie „The Muppet Show“ und „Muppet Babies“ sowie „Muppets Tonight“und diverse Specials und Fernsehfilme wie „The Muppets in Walt Disney World“, „Muppet Family Christmas“ und „Muppets Wizard of Oz“. Hoffen wir mal, dass „Muppets Now“ der Auftakt für mehr ist.

Bilder: Jim Henson / Disney

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #113
Weihnachtsmann & Co. KG: Super RTL nimmt Klassiker 2022 wieder ins Programm
Review: Rick and Morty S06E08 - "Analyze Piss"
Netflix: Neue Serien(staffeln) und Filme im Dezember 2022
 
 

  • I’m just having an allergic reaction to the universe. Seth (O.C. California)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!