Dürfen die Muppets erwachsen werden?

The Muppets – S01E01 – Pig Girls Don’t Cry

23.09.15 17:00
ReviewThe Muppets
Spoilerfrei
Tobias
23.09.15

MuppetsE01P04

Ich habe mich in den letzten Tagen des Öfteren gefragt, welche Hoffnungen ich mit „The Muppets“ eigentlich verbinde. Die letzte Folge der „Muppet Show“ ist schon ewig und drei Tage her und ich kann mich kaum noch an drei Gaststars erinnern oder an die Running Gags der Show. Man erinnert sich natürlich an Kermit und Miss Piggy, diese On-Off Andeutung einer Beziehung, Fozzie, dem tollpatschigen Bär mit Hut und schlechten Witzen, Gonzo dem Stuntman, dem nie ein Stunt wirklich gelingen mag und natürlich an Waldorf & Statler, die von ihrer Loge aus jeden und alles mit sarkastischen Äußerungen bedenken. Und natürlich an Einlagen und Sketchen mit den zahlreichen Gaststars und der abschließenden großen Gesangseinlage.

Erwartungen

Dies alles wurde umrahmt vom Konzept der Muppet Show, einer Varieté Show, die allabendlich vor großem Publikum (auch Puppen) gestemmt werden musste. Das Konzept war denkbar einfach, die Muppets und Kermit an erster Stelle waren vor und hinter der Bühne größtenteils damit beschäftigt, das Chaos zu beseitigen und eine gute Show zu machen. Was natürlich immer gelang. Die Probleme, die abzuarbeiten waren, waren aber eher belangloser Natur. Wichtiger waren die Muppets selbst mit ihren kleinen Geschichten.

Und genau da setzen meine Hoffnungen an. Ich möchte die typischen Muppetgeschichten sehen. Die Gesangseinlagen hören. Über die typischen Sketche lachen. Zuviel?

Scheinbar. Denn aus dieser Melange an tollen Kindheitserinnerungen entwuchs nun eine womöglich unüberwindbare Mauer der Erwartungshaltung an „The Muppets“, der neuen Serie auf abc, die am Dienstag angelaufen ist. Die neue Serie konnte also eigentlich nur meine Erwartungen enttäuschen. Und zumindest die Pilotfolge tat dies auch.

MuppetsE01P01

Kermit ist wie eh und je damit beschäftigt eine gute Show vorzubereiten

Pilotfolge & Bewertung

Die Muppets der 2015er Version produzieren keine Varieté Show mehr sondern gehen mit der Zeit und produzieren eine Late Night Show namens „Up Late with Miss Piggy“, Miss Piggy ist also wiederum der große Star der Show, Kermit versucht sich wiederum als ausführender Produzent und Herr über das Muppet Chaos, der Rest der Crew wirbelt also fast wie eh und je durchs Bild. Allerdings fehlen die vereinzelten Sketche mit dem Gaststar der Folge, hier Elizabeth Banks (Tribute von Panem, 30 Rock) und die abschließende gemeinsame Gesangsnummer. Die Musik fehlt bis auf die letzten vielleicht 10 Sekunden sogar völlig. Dafür erhalten wir einen nervösen Fozzie Bär bei seinem ersten Besuch bei den Eltern seiner neuen Freundin Becky. Zudem erleben wir unsere Muppets in Situationen, die wir alle aus unserem Berufsalltag her kennen. Mit dem dazugehörigen Ernst und nur an wenigen Stellen inklusive dem typischen Humor der Muppets. Unsere Muppets sind erwachsen geworden. Dazu passt auch die medial perfekt inszenierte Trennung im Vorfeld der Show zwischen Kermit und Miss Piggy, welche natürlich auch Thema der Pilotfolge ist. Man zeigt uns sogar die Trennungsszene, ganz großer Erwachsenen-Herz-Schmerz.

MuppetsE01P02

Fozzie und seine Becky – wird die Romanze gegen den Willen der Eltern bestehen?

Natürlich ist es nachvollziehbar, dass sich auch die Muppets weiterentwickeln mussten, da die meisten Fans von heute, die Kinder von gestern sind, und nun mehr oder weniger ebenfalls erwachsen geworden sind. Aber wollen wir das? Wo ist der leicht naive und kindliche Humor, für den die Muppets stehen? Die Musikeinlagen? Das große Tohuwabohu? Und warum bringen Waldorf & Statler die beste sarkastische Bemerkung des Abends in der Werbepause für die neue Staffel von „Fresh Off the Boat“? Während der Pilotfolge kamen sie dagegen leider kaum vor, ihr Sarkasmus sogar noch weniger.

Wollen wir hoffen, dass ihr guter Witz – sie verglichen den Serientitel mit dem der Muppets und meinten, dass dieser hier besser passen würde, da es sich hierbei offenkundig um ein sinkendes Schiff handelt – kein schlechtes Omen für die gesamte Staffel ist.

MuppetsE01P05

Elizabeth Banks hat es am Ende dann doch in die Show geschafft

Fazit

Natürlich macht es einen großen Spaß fast alle Lieblinge aus der „Muppet Show“ wieder in Aktion zu sehen. Hier und da schlich sich auch ein Lächeln in mein Gesicht. Aber die neue Show birgt noch viel Potenzial nach oben für mehr Muppets und mehr Spaß. Der Pilofolge fehlen eindeutig die Muppetmomente. Möglicherweise avanciert Tom Bergeron (Moderator diverser TV Shows in den USA u.a. auch schon mit den Muppets) zum Running Gag a la Matt Damon in der „Jimmy Kimmel Live!“ Late-Night-Show, da er kurzfristig als Gast gebucht wurde, aber vergessen wurde, ihn wieder auszuladen. Könnte ich mir als ständigen Gag ganz gut vorstellen.

Für ein Gesamturteil ist es natürlich noch viel zu früh. Da sollten wir erst mal die erste Hälfte der Staffel abwarten. Die Pilotfolge an sich hat mich aber etwas enttäuscht.

Wie habt ihr die neue Muppet Show erlebt? Dürfen und müssen die Muppets erwachsen werden? Sollen sie unsere eigenen alltäglichen Probleme spiegeln oder eher vom Alltagswahnsinn mit ihrem Muppet-Dasein ablenken und unterhalten? Ich bin ehrlich, so ganz entschieden habe ich mich noch nicht.

 
Nächste Folge
 

Fotos: abc

Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 2,96 (49)

2 Kommentare

  • Ich bin auch mässig begeistert. Warte deine Beschreibung der nächsten Folgen ab, bevor ich mich entschliesse, ob ich weiterschauen will.

  • Ich könnte mir schon vorstellen, das sie in Zukunft muppetmäßiger werden. Zwar keine gesangliche Abschlussnummer aber mehr W&S (der Sarkasmus ist für mich ein MUSS für die Muppets) und Co. Die Lovestory nur nebenbei, ein wenig Eifersüchteleien zwischen Kermit und Miss Piggy, gute Gaststars und ein paar Running Gags und schon wäre die Show nach meinem Geschmack.


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.