Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Telltale tells same details

Neuigkeiten zum Game of Thrones-Spiel

13.11.14 08:57
Game of ThronesGames
Spoilerfrei
Maik
13.11.14

Game-of-Thrones_Iron-From-Ice_Telltale_01

Fast ein Jahr ist es her, dass wir euch den ersten Teaser-Trailer zu Telltales Aufarbeitung zu Game of Thrones gezeigt haben. Und irgendwie hat sich seitdem wenig bis nichts getan. Zumindest im Videobereich ist keinerlei Gameplay hinzu gekommen, wir dürfen uns jetzt aber wenigstens über einige weitere Informationen und Bilder freuen. Yay….

Ein Erscheinungsdatum wurde noch immer nicht genannt, was verwundert, weil man an der Aussage festhält, das Spiel würde noch dieses Jahr erscheinen. Was jedoch sicher ist, ist, dass wir die Familie Forrester, ein den Starks verbundenes Haus, auf PC/Mac, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 sowie iOS steuern werden können. Die leben in Ironrath und haben das Haus-Motto „Iron From Ice“ – so heißt auch die erste von insgesamt sechs Episoden der Spielreihe.

Game-of-Thrones_Iron-From-Ice_Telltale_02

Zeitlich soll es wohl von der Handlung zwischen der dritten und im Frühjahr folgenden fünften TV-Season spielen. Wirklich erspoilern kann man sich so TV-seitig zumindest nichts, dort sind die Forresters auch noch nicht aufgetaucht. Jedoch in der Roman-Vorlage. Ich bin jedenfalls auf konkrete neue Infos gespannt, die in Kürze folgen sollen.

via: serienjunkies

4 Kommentare

  • Und wer nicht warten will, kann sich ja Game of Thrones Ascent anschauen. Gibt es sowohl im Browser als auch für iOS: https://itunes.apple.com/de/app/game-of-thrones-ascent/id799145075?mt=8 (ist allerdings eher Text- und Klick-lastig, als dass viel Bewegung zu sehen ist – dafür Multiplayer-Gedöns, in-App-Käufe möglich aber nicht erforderlich für den Spielfortschritt usw.)

    • Soll aber ziemlich kacke sein, habe ich gehört… Ich trau mich da jedenfalls nicht ran und freue mich auf die Telltale-Ablage, die haben das eigentlich drauf.

      • ich daddel es seit ein paar monaten. allerdings bin ich auch verschroben und brauch nicht wirklich animationen :) finde es ganz okay und hat ein paar elemente, die den langzeitspaß aufrecht erhalten. das ding von telltale dürfte aber ziemlich gut werden, wenn man sich mal the walking dead oder the wolf among us anschaut. bin gespannt.

      • Ich habe Ascent eine zeitlang gespielt und es ist zwar ganz launig, aber eben so ein typisches Freemium Spiel, das auch anfangs bei Facebook gestartet ist. Ständig hat man die Option irgendetwas extra zu kaufen, Dinge schneller zu beenden, „Freunde“ einzuladen usw.

        Ich bin da inzwischen ziemlich allergisch drauf, ich zahle lieber einmal X Euro und kann dann in Ruhe zocken. Deswegen bin ich auch sehr gespannt darauf was Telltale hier gebacken bekommt.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: