Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war

Olli Dittrich imitiert den Kaiser

Spoilerfrei
Maik
05.06.15

Schorsch-Aigner

Könnt ihr euch noch an die tolle Frühstücksfernsehen-Parodie von Olli Dittrich erinnern? Jetzt hat der Entertainer eine weitere grandiose Ausgabe seiner Reihe heraus gebracht und sich dem Dokumentations-Genre gewidmet. Was liegt da näher, als eine gefakete Doku? Also eine Mockumentary?

Und weil Olli das so gut kann, imitiert er einfach einen Imitator, der den Kaiser Franz Beckenbauer imitiert. Verrückt gut!

„Er gilt als Glückskind, und was er anfasst, wird zu Gold: Franz Beckenbauer feierte in seinem Leben Titel und Triumphe wie kein Zweiter. Doch kurz vor seinem 70. Geburtstag erscheint der Kaiser-Mythos plötzlich in einem neuen Licht.“

3 Kommentare

  • Hans Werner

    Ähnlich Awesom ? Realy jetzt ?
    Wenn man Deutsch and English simply zusammen mixt, dann klingt das meistens stupid.

    • „Awesome“ (mit „e“!) ist mittlerweile ein Anglizismus wie „cool“ oder sonst was. Sehe da eigentlich kein Problem, zumal es ein Rückbezug auf den Blog-Namen ist. Selber! :)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.