Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Erstaunlich viel Staunen

Review: Orphan Black S04E09 – The Mitigation of Competition

ACHTUNG: SPOILER !!
11. Juni 2016, 08:51 Uhr
SPOILER !!
Maik
11.06.16

Orphan-Black_S04E09_01

Beim Zusammenstellen der Bilder für diese Episode ist mir aufgefallen, dass diese Woche verdammt viel gestaunt wurde. Geschockt gestaunt, überrascht gestaunt, beeindruckt gestaunt – erstaunlich. Rachel kann ihren Augen weiterhin so wenig trauen, wie Sarah ihr. Dank neuer Frisur kann auch Felix bald nicht mehr so gut sehen.

„This is a bad idea.“ (Sarah)

Die einzige, die natürlich nicht staunt, ist Helena. Endlich ist sie wieder zu sehen – und vor allem hören! Hat sich ein schickes Zuhause im Schnee gebaut. Selbst schwanger ist sie scheinbar unstoppbar. Bekommt im Nirgendwo sogar Strom für ihr Handy.

Orphan-Black_S04E09_02

Schade ist auch, dass „Science of Neolution“ als dicker Wälzer gefunden wurde und nichts von Donna Haraway, derer Zitate sich jeweils in den Episodentiteln dieser Staffel wiederfinden.

„You really don’t like each other, do you?“ – „She put a pencil in my brain.“ (Ira & Rachel)

Adele gefällt mir mittlerweile doch ganz gut als Charakter. Ich frage mich nur, wieso der so vertrauende Felix ihr nicht alles erzählt. Familie und so. Ja, er will sie schützen, aber so ist es auch komisch.

Orphan-Black_S04E09_03

Helena macht auch nach ihrem kleinen (und überraschend beendeten) Urlaub keine Gefangenen. Ich liebe sie einfach!

„You look like roast pig.“ (Helena)

Schade #2 – da hat man eine schöne Gelegenheit sausen lassen, Rachel für eine Woche als die böse Hinterhälterin dastehen zu lassen. Aber krass, wie gut und schnell Media-PR in den Staaten funktioniert. Fast so gut wie Insel-Internet.

Orphan-Black_S04E09_04

Delphine! Sieht von hinten etwas wie Adele aus… Und schaut auch irgendwie erstaunt. Hatte wohl nicht gedacht, dass sie nochmal ran darf, auch wenn der „Oha!“-Effekt dank mehrfacher wenig dezenter Hinweise in den letzten Wochen bei mir eher ausgeblieben ist, wie der Klingelbeutel beim Bibelfernsehen.

Orphan-Black_S04E09_05

Alles ist vorbereitet für das große Finale nächste Woche. Dann gibt es hoffentlich eine finale Auflösung, was die Augen-Visionen angeht, diese ganze Brightborn-Misere wird beendet und Delphine darf an Stammzellen herumdoktern. Vermutlich kommt aber eh alles anders. Aber Hauptsache, die Serie schafft es, aus dem gerade sehr bedrohlichen Mittelmaß dieser Staffel zu brechen. So ganz glaube ich aber ehrlich gesagt nicht mehr dran. Aber vielleicht staune ich ja dann nächste Woche.

Vorherige Folge

Nächste Folge

Bilder: Space

Deine Wertung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Netflix: Neue Serien(staffeln) & Filme im Oktober 2022
Review: Rick and Morty S06E04 - "Night Family"
Dead To Me: Trailer und Starttermin zur finalen 3. Staffel bei Netflix
Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen
Fate: The Winx Saga – Cast-Recap zur 1. Staffel
 
 

  • Such activities are totally beyond my mother. My father only got anywhere with her because he told her it was a cure for diarrhoea. Edmund Blackadder (Blackadder)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!