Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Die mit dem Teufel tanzen

Scream S01E09 – The Dance

27.08.15 22:00
Neue SerienReviewScream
SPOILER !!
Kien
27.08.15

Scream – Ghostface © MTV

Ich habe es dieses Mal das Sichten der Folge etwas anders gestaltet. Live! Meine Güte, wie krass Werbung nervt. Und dann auch noch eine Werbepause nach der anderen, weil MTV. Wenn dazu auch noch für die anstehenden VMA’s geworben wird, ist die Mischung ungefähr vergleichbar mit ADHS plus 1l Energydrink, was man dann einer Pubertierenden verabreicht, die niemals eine Episode von „Hannah Montana“ verpasst hat. Böse!

Kurze Rückblende: Seth Branson (alt. Palmer) wurde durch Coitus interruptus und via Haftbefehl in Polizeigewahrsam gebracht.

Doch gleich in der Eröffnungsszene sehen wir wie jemand in das Archiv für Beweismaterial einbricht und die sichergestellte Maske an sich nimmt, die in S01E04 – Aftermath von Emma und Co. entdeckt wurde. Frage #1: Woher kennt der Einbrecher die Kombination für den Safe? Frage #2: Wieso geht er/sie so ein hohes Risiko ein? Frage #3: Ist das der wahre Killer oder sind es mit Branson sogar zwei? Messerscharf liefert unser Nerd vom Dienst den nächsten Hinweis:

„Brandon’s son … Bran-son!“ (Noah)

0.o! Hat er recht? Oder dient der Wink nur zur Irreführung? In jedem Fall, ein netter Zug. Ebenso die Konfrontation unter vier Augen:

„Hello Emma!“ (Branson)

Was zwei scheinbar harmlose Worte richtig betont für eine Wirkung haben – Wahnsinn!

Scream – Sheriff Hudson © MTV

„Never thought the life and times of a sexually-confused Catholic girl could be so dry.“ – „You wanna feel the sting of this sexually-confused atheist’s foot up your butt?“ (Noah & Audrey)

Nun folgt ein Parallelverlauf von drei Schauplätzen, die es alle in sich haben. Piper hat Brandon James‘ Mutter ausfindig gemacht und sucht gemeinsam mit Emma die alte Dame auf um sie zu befragen. Diese erkennt Emmas Ähnlichkeit mit ihrer Mutter und vermischt die beiden auch schon bald miteinander. Irgendwie angenehm unheimlich das Ganze.

Doch dann erwähnt sie James‘ Sohn, der sie mal besucht hat. Er liebe den „Daisy-Song“ wie sein Vater und sein Name war … Seth!

„Well … There’s not gonna be another Riley Marra on my watch.“ (Clark Hudson)

In der Zwischenzeit will Sheriff Hudson Klinken putzen gehen um – seinen eigenen Worten nach – Buße zu tun. Natürlich allein – ¯\_(ツ)_/¯ Nichtsdestotrotz eine packende Szene mit schöner Kameraführung und dem abgestimmten Einsatz von diversen Klängen. Die Rechnung bezahlt er aber kurz darauf als der Maskierte hinter ihm steht. Zack! Sheriff am Boden.

Scream – Kieran tanzt © MTV

Audrey und Noah entdecken derweil bei einer Videorecherche die Bekanntschaft zwischen Kieran und der inzwischen ermordeten Nina – aufgenommen kurz bevor diese selbige mit des Killers Messer macht. Mit der neu gewonnenen Information will Audrey Emma von Kierans Gefährlichkeit überzeugen – mehr oder minder mit Erfolg.

„Kieran was leaving a bar with Nina. Then Nina got dead.“ (Audrey)

Aufgewühlt entscheidet Emma sich schließlich doch dazu Kieran damit in der Ballnacht zu konfrontieren. Dieser serviert ihr hierauf eine Erklärung, die wie ein Angebot klingt, was sie nicht abschlagen kann. Zu sehr will man mit ihr glauben, dass er die Wahrheit sagt. Sichtlich davon enttäuscht, sie nicht von sich überzeugen zu können, zieht der Sohn des Sheriff von dannen.

„Even sitting in his jail cell, he beat you.“ (Kieran)

Ehrlichkeit? Oder nur ein weiterer Schachzug des Killers? Während man sich mit dieser Frage beschäftigt, taucht Piper auf. Sie hat die alte Dame noch einmal besucht um sicher zu gehen, wer denn tatsächlich Brandon James‘ Sohn ist.

„I showed her some shots from the vigil, and she pointed out Kieran.“ (Piper)

Dun dun duuun! Sichtlich aufgeregt beschließen Emma und Piper, dass sie unbedingt Kieran finden müssen, der kurz zuvor die Szenerie verlassen hat. Just in diesem Moment geht das Licht aus und alle Blicke sind auf die große Leinwand gerichtet: Sheriff Hudson, übel zugerichtet und schmerzerfüllt. Cut!

Wir sehen einen stark blutenden Wachbeamten vor einer Zelle, offensichtlich nicht mehr am Leben. Aus dem Polizeifunk hören wir ein Fahndungsaufruf für Seth Branson, der für diese Tat verantwortlich sein soll. Episode: Ende.

Twitter

Anschließend gab es auf Twitter eine Fragestunde mit Carlson Young, der Darstellerin von Brooke. Auf die Frage hin, ob die Zuschauer schon in die richtige Richtung denken oder ob beim Staffelfinale noch ein großer Twist zu erwarten ist, antwortet sie wie folgt:

Auch darüber, wie es in der Beziehung zwischen Brooke und Mr. Branson weitergeht, git es eine ziemlich klare Ansage:

Wer ist es?

Meines Erachtens nach verdichten sich viele Hinweise darauf, dass zumindest Piper hinter einer Maske steckt. Sie könnte schlicht weg gelogen haben, als sie Emma erzählt, die alte Frau habe auf Kierans Foto gezeigt, um alle Aufmerksamkeit von sich zu lenken.

Die Tatsache, dass Maggie Duval und auch wir Zuschauer nicht erfahren haben, ob ihr erstes Kind ein Junge oder ein Mädchen ist, lässt mich zu folgender These kommen: Piper ist Emmas Halbschwester. Wenn dies der Fall sein sollte, tippe ich sehr stark auf eine Rückblende zu der Szene als Maggie Emma die Sache beichtet.

Vorschau: S01E10

‘Scream (TV Series)’ & M. Night Shyamalan’s ‘The Visit’ Official Sneak Peek | MTV

Vorherige FolgeNächste Folge

Fotos: MTV

Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 3,00 (1)

3 Kommentare

  • Piper hatte ich die ganze Zeit schon irgendwie auf dem Schirm, gerade weil ihr „Angriff“ doch recht halbgar war. Dabei hatte ich dann eigentlich auf den Sheriff oder Kieran getippt. Auf jeden Fall müssen es zwei sein – mindestens. Auch wenn die Folge mMn etwas schwächer war, musste sie ja einige Weichen für das Finale stellen. Freue mich drauf und hoffe, dass sie der erfreulich guten Staffel ein geeignetes Ende verpassen!

    • Meinst du mit „Angriff“, wo sie mit Will zusammen war und er dann das erste Mal von Ghostface geschnappt wurde? Das war auch der Punkt, wo sie mir etwas verdächtiger vorkommt. Ich denke auch, dass es zwei sein sollten, wenn nicht sogar drei – wobei nicht alle Personen zwingend eine Maske tragen müssen. Erinnerst du dich an das Ende vom Pilotfilm, wo Noah Riley am Telefon an seinem Nerdwissen teilhaben lässt, sich dann mit der Hand über die Stirn wischt und Blut zu sehen ist? Da bin ich echt gespannt, wie die das auflösen wollen!

      Auf jeden Fall herrscht auch meinerseits sehr große Freude und Ungeduld! Ja, die Serie verdient ein definitiv ein angemessenes Ende – und eine 2. Staffel allemal!

      • Ja, genau. Stimmt, an den Blutfleck hatte ich schon gar nicht mehr gedacht. Die Art der Auflösung wird eh spannend – da kann man vieles verkacken. Und unbedingt eine zweite Staffel – deutlich unterhaltsamer und smarter als gedacht!


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
SPOILER !!
Beitrag teilen: