Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Review zum Midseason-Finale

Suits S02E10 – Faith

Mini-Spoiler
28. August 2015, 08:52 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
28.08.15

Suits_S05E10_Screen_01

Familie oder Firmenfamilie? Das ist hier die Frage. In der letzten Folge vor der Midseason-Pause hat Suits noch einmal sämtliche Emotionskarten ausgespielt. Inklusive Rückblicke. So durfte Mini-Michael seine Eltern gar nicht mehr umarmen und Harvey-Junior wurde schlagfertig gezeigt. Das „ich wurde nicht geweckt“ bei Mini-Mike war bereits fast zu viel, die Geschichte von Papa-Harvey war dann doch zu viel der Konstruktion… Hihi, Teenager-Mike war dafür super! Also vom Aussehen her, die Attitüde ist natürlich arschig hoch drei gewesen – Teenager halt.

„Take a picture! Cause tomorrow morning, those letters are coming down.“ (Jack)

Deutlich cooler drauf ist da Gretchen. Viel besser als diese Norma früher, die nie da war! Ich finde jedoch, dass da einiges auf einmal ganz schön schnell geht. Vielleicht habe ich im falschen Bereich bisher gearbeitet, aber erst die superschnelle Beförderung von Mike, dann die ultraschnelle Abstimmung bzgl. Jessica? Wirkt seltsam.

Suits_S05E10_Screen_02

„Cancel my day!“ (Louis)

Ebenso, dass scheinbar Mike nicht mit abstimmen kann? Vielleicht nichts für Junior-Partner?

„I’m afraid that I’m all out of cake with you…“ (Priester)

Jedenfalls hat mir das Spiel von Patrick J. Adams in der Buch-Szene sehr gefallen. Die Emotionen wurden glaubwürdig rüber gebracht und allgemein hat das Ende der Folge durchaus gesessen.

„You remember this place?“ – „I remember everything…“ (Priester & Mike)

Suits_S05E10_Screen_03

Aber: What the fuck…? Wo kam denn das am Ende her? Hat da etwa jemand etwas nicht erinnert?

Ein gutes Midseason-Finale. Nicht unbedingt wegen der eigentlichen Handlung, die mal wieder viel zu schnell und künstlich auf Enge getrieben inszeniert wurde, sondern wegen der persönlichen Entscheidungen der Figuren. Es gab viel Verzicht, viel Neustart und viele Emotionen. Und am Ende noch eine gehörige Überraschung, die natürlich noch einmal für einen Fall sorgen wird. Vermutlich werden die letzten Folgen der Staffel dann über Harvey und/Pearson gehen, wie sie Mike verteidigen. Vielleicht ist dann endlich Schluss mit dem Versteckspiel und Mike kann offizell seinen Abschluss nachholen und weiter machen. Und die Kanzlei „Specter Ross“ endlich mitgründen!

Wir müssen uns nun etwas gedulden, die nächsten Folgen kommen dann voraussichtlich erst wieder gegen Februar.

Vorherige Folge

Nächste Folge

Fotos: USA

Deine Wertung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 4,00 (2)

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #110
Review: Better Call Saul - S06E13 "Saul Gone" (Serienfinale)
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Review: Westworld S04E08 - "Que Será, Será" (Staffelfinale)
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
 
 

  • ‚You remember this place?‘ – ‚I remember everything…‘ Priester & Mike (Suits)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!