Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

In Staffel 2 ist es soweit

Star Trek: So sehen die animierten Charaktere aus „Lower Decks“ im realen „Strange New Worlds“ aus

Mini-Spoiler
21. Mai 2023, 12:31 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
21.05.23

Die Macher von „Star Trek“ haben eine spannende Idee für die 2. Staffel von „Strange New Worlds“ entwickelt. Sie haben ein Crossover zwischen eben „Strange New Worlds“ und einer weiteren Star Trek-Serie entwickelt – der animierten Comedy „Lower Decks“. Heißt also: Die animierten Charaktere aus der Coemdy werden in der Live-Action-Sertie zu sehen sein. Jetzt sind erste Bilder aus der entsprechenden Episode aufgetaucht.

Letztes Jahr traten die „Lower Decks “-Stars Tawny Newsome und Jack Quaid auf der San Diego Comic Con zusammen mit Anson Mount und dem Ensemble von „Strange New Worlds“ auf, um anzukündigen, dass Staffel 2 der Serie ein Crossover mit der Animationsserie beinhalten wird. Heißt auch: Live-Action-Versionen von Mariner (Newsome) und Boimler (Quaid). Beide tragen in der Live-Action-Serie ihre Uniformen aus der Animationsserie, siehe Fotos unten (die beiden stehen hinten links und rechts). Das ist natürlich erstmal überraschend, weil die beiden Serien nicht in der gleichen Zeit spielen. Angedeutet wurde aber bereits, dass es in Staffel 2 diverse Zeitreisen geben soll, an denen auch ein gewisser James T. Kirk beteiligt sein soll – mehr dazu hier bei TrekMovie. Mal sehen, wie das umgesetzt wird, zumal auch angekündigt wurde, dass der „Strange New Worlds“-Cast umgekehrt in der dann wohl 4. Staffel von „Lower Decks“ zu sehen sein würde.

So oder so: Dass das konkret wird, haben wir in diesem Beitrag berichtet. Und ums für Star Trek-Fans auf die Spitze zu treiben. Laut Collider wird Jonathan Frakes bei der Folge Regie führen, der in „Star Trek: The Next Generation“ und „Star Trek: Picard“ Will Riker gespielt hat (und auch da schon Regie geführt hat, wie auch bei Star Trek: Discovery“). Gegenüber TrekMovie verriet er ein wenig darüber, wie die Charaktere in die Live-Action-Show wechseln. Offensichtlich beginnt die Folge animiert und wird dann real – mehr dazu hier bei TrekMovie.

Die 2. Staffel von „Star Trek: Strange New Worlds“ startet am 15. Juni 2023 – in den USA und dieses Mal glücklicherweise auch parallel bei uns in Deutschland auf Paramount+. „Star Trek: Lower Decks“ ist auf Paramount+ und Amazon Prime Video zu sehen.

Bilder: CBS / Paramount

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #128
Review: "True Detective: Night Country" (Staffel 4)
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
 
 

  • Excuse me. There’s a phone call for you, and if I am to fetch you like a dog, I’d like a cookie and a raise. Michel (Gilmore Girls)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!