Es wird "Suits: Second City" heißen

Suits bekommt ein Spin-Off

26.05.18 15:35
Suits
Mini-Spoiler
Michael
26.05.18

Im Moment tut sich cast-mäßig ja so einiges bei „Suits“. Bei der Royal Wedding haben wir den Hauptcast ja noch zusammen gesehen, im Serienumfeld gehen aber gleich mehrere Darsteller mittlerweile ihre eigenen Wege.

Nachdem Gina Torres alias Jessica Pearson Ende der sechsten Staffel die Serie verließ und in Staffel 7 nur kurze Gastauftritte hatte, haben mit dem Ende der 7. Staffel Patrick J. Adams und Meghan Markle die Serie verlassen. Dulé Hill als Alex Williams ist derweil in Staffel 7 zu einem Hauptcharakter aufgestiegen, Katherine Heigl wird als Samantha Wheeler eine Hauptrolle bekommen. Amanda Schull alias Katrina Bennett wird in den Hauptcast aufsteigen.

Von Gina Torres gibt es mittlerweile Neuigkeiten: Sie wird nämlich die Hauptfigur eines Spin-Offs zu „Suits“ sein. Die Handlung spielt in Chicago, die Serie bekommt den Namen „Suits: Second City“. Gina Torres spielt dort weiterhin Jessica Pearson, die sich eine neue Kanzlei aufbaut. Gina Torres ist nicht nur die Hauptdarstellerin, sondern auch Produzentin der Serie. Doug Liman, David Bartis und Gene Klein sind weitere Produzenten der Serie, die am 18. Juli auf USA Network starten wird.

Bild: USA Network

7 Kommentare

  • Wow, welch origineller Titel… :/

    Die ersten Crossover-Anzeichen in der letzten Staffel fand ich ja nicht wirklich reizvoll.

  • Ja, aber das bezieht sich wohl eher auf Chicago, das von den Amerikanern ‚Second City‘ genannt wird und wo die Serie spielt. Also nicht „Suits, Standort II“. ;-)

    • Auch wenn ich das bislang nicht wusste (danke für die Info, dachte immer, es wäre die „Windy City“), finde ich alleine die mögliche Doppeldeutigkeit doof. So! :)

  • Schon lustig, kaum ist Meghan Markle weltweit bekannt, kommt ein „Suits“ Spin-Off daher und die bereits uralte vierte Staffel läuft plötzlich auch wieder im Free TV:
    https://www.serienjunkies.de/news/suits-start-staffel-now-90296.html

    Mal sehen wie lang der Hype sich diesmal hält, zwischenzeitlich war Maik ja gefühlt der einzige der die Serie noch gekuckt hat ;)

    • … nicht ganz: Ich schaue sie auch noch. :-)

    • Und auch kurios, dass genau bei bzw. ja auch durch ihren Abgang die Aufmerksamkeit erfolgt. Ich bin jedenfalls nicht unfroh, wenn die Serie endlich vorbei ist und werde mit dem Spin-Off glaube ich gar nicht erst anfangen (auch wenn ich Michael damit alleine lasse… ;) ).



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.