He's back!

Suits S04E08 – Exposure

07.08.14 15:50
ReviewSuits
No Rating
Maik
07.08.14

suits_s04e08

Vor zwei Wochen habe ich noch zögerlich ‚Aufwärtstrend?‘ gefagt, jetzt ist es offiziell. Vielleicht schafft es Suits tatsächlich noch, pünktlich zum Staffelfinale die Kurve zu kriegen. Man, hätten wir das verdammt nochmal verdient! Und nein, das war noch keine geniale Folge, aber mittlerweile kann man sich ja schon freuen, wenn bereits dröflzehn Mal gemachte Fehler nicht noch einmal gemacht werden. Und zudem kann „Exposure“ mit jeder Menge Emotion aufwarten – die endlich auch mal beim Zuschauer ankommt und mitgefühlt werden kann.

Zunächst fangen wir aber – wie so oft – in diversen Schlafzimmern an. Doch heute ohne Morgenturnen, wie zu Beginn der Staffel, sondern einsam und verlassen. Verlassen haben sowohl Mike als auch Rachel die eigenen vier Wände – wieso auch immer. Wenigstens kommen wir so endlich an eine Bestätigung eines offenen Geheimnisses: Donna erzählt Rachel, dass sie mit Harvey geschlafen hat. O-M-G, das wusste wohl noch niemand. Zumindest tut Rachel überrascht.

Wunderbar unterhaltsame und menschelnde Momente gab es in dieser Folge. Zum Beispiel Harveys verzweifelter Versuch, sich vor Jessica zu rechtfertigen, früh in der Firma zu sein, ist einfach so wunderbar goldig unperfekt geraten. Dazu der „awkward Hug“ von Katrina für Mike (und WEHE, liebe Scriptwriter, wenn die beiden zusammen kommen. Ich hatte erst gehörig Angst, in dieser Rachel-Mike-Phase…). Und dann ist Mikes erste Amtshandlung, aus der „You just got Litt up“-Tasse zu trinken – herrlich!

So richtig herrlich ist das für den Litt-uper jedoch nicht. Louis steckt in Problemen und Forstman bleibt hart, will seine Loyalität testen und Harvey an den Karren fahren. Louis‘ emotionale Achterbahnfahrt ist dafür sehr unterhaltsam, jedoch hätte er sich diese mit etwas mehr Austausch und Transparenz sparen können. Wieso fragen Harvey & Co. ihn vorher nicht, ob in den Akten etwas Fieses steckt. Oder er erzählt es ihnen einfach? Das zum Thema: es passt nicht zu Louis, dass er das überhaupt macht. Mittlerweile erscheint die Meinung von anderen über ihn wichtiger, als sein Job – das war einmal anders. Wenigstens beichtet er es scheinbar jetzt… (auch wenn wir über die komische „ich finde dich nicht im Büro, du findest mich nicht im Büro“ nicht reden müssen, oder?!).

„Let me get back to my bagel, which is gonna taste soo much better, when I’m not looking at you.“ (Mike)

Rachel missachtet Donnas Rat mehrfach binnen Stunden am ersten Tag von Mikes Rückkehr und spielt am Ende verzweifelt die Ultimatums-Entscheidungs-Karte. Ein gefährliches Spiel, das eine Affekthandlung mit sich ziehen kann. Aber zu unserem Glück nicht tut. Das zum Thema „das hätten die doch bestimmt auch ausdiskutieren können“ (s. Zehrfeld, „Suits S04E07 – We’re Done„, 31.07.2014)

Meine Meinung:

Alles in allem eine kurzweilige und durchaus gewichtige Folge. Und ich gebe es ja zu: Die Szene mit Mike und Rachel am Ende war schon ein bisschen emotional und ergreifend… Dafür gibt es eine halbe Krone on top, weil man als Zuschauer merkt, wie sehr einem die beiden eigentlich ans Herz gewachsen sind. Dazu wirkt die aktuelle Lage ausnamsweise tatsächlich mal bedrohlich. Für die Charaktere und für uns auch. Verlieren wir mit Louis Litt einen der wenigen Lichtblicke unter den Charakteren oder gar die komplette Firma? Oder um die Frage realitätsnaher zu stellen: welche Wendung wird wohl passieren, damit ebendies nicht passieren wird? Ich reiche die Frage direkt an euch weiter:

Welche Wendung wird kommen?

(A) Louis findet etwas, das er gegen Fortsman nutzen kann und wird der Held.
(B) Sean Cahill wird beim Blick in den Spiegel von seinen Haaren geblendet und ist außer Gefecht.
(C) Louis gibt Sean eine seiner Tassen und Cahill gibt freiwillig auf.
(D) Alle haben wieder Morning Sex und alles ist wieder gut.

Die Auflösung gibt es dann in ein bis zwei Wochen. Hoffentlich.

Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 4,50 (4)

Kommentiere


    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.