Verdammt kurze Folgen

TBBT, Friends & Seinfeld ohne Witze

No Rating
Maik
30.07.14

nojokes

Was bleibt über, wenn man von der Folge einer Comedy-Serie sämtliche Witze entfernt und nur die tatsächliche Story über lässt? Nicht viel, das zeigt dieses Videoschnitt-Experiment von YouTuber Tunglebrek. Der hat sich jeweils eine Folge von The Big Bang Theory, Friends und Seinfeld geschnappt und präsentiert uns in Videos unter drei Minuten, was eigentlich wirklich Handlung ist in etwa 21 Minuten Screentime. Um fair zu sein: er hat natürlich auch sämtliche Längen entfernt, die unwichtig sind, das sind natürlich bewusst kurz geschnittene Sequenzen.

„The Big Bang Theory without the jokes. Only the barest story essentials. No yucks, no fluff.“

via: tastefullyoffensive

Ein Kommentar

  • Ganz ehrlich? – Jede dieser gekürzten Folgen ist trotzdem noch lustig! Warum? – Ganz einfach: Sitcoms leben nun mal in erster Linie von ihren Darstellern (und Dialogen)! ;)

    PS: wie ihr euch jetzt bestimmt denken könnt, finde ich jede dieser Serien richtig gut! ;)


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.