Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

*FIGHT!*

„Tekken: Bloodline“ – Teaser & Infos zur Anime-Serie auf Netflix

Mini-Spoiler
20. März 2022, 14:00 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
20.03.22

Es gab bereits animierte Filme sowie einen Spielfilm zur Botton-Smasher-Reihe „Tekken“, jetzt erhält das Kultspiel von Bandei Namco auch eine eigene Anime-Serie. Netflix wird (nach Titeln wie „Arcane“ und „Resident Evil“ noch eine Videospiel-Adaption) die Produktion mit dem offiziellen Titel „Tekken: Bloodline“, zu der an diesem Wochenende der erste Teaser-Trailer veröffentlicht worden ist, der bereits ein paar schlagkräftige Gast-Auftritte bereithält. Im Zentrum steht dabei die Geschichte um Kämpfer Jin Kazama.

„‚Macht ist alles!‘ Jin Kazama lernte schon in jungen Jahren von seiner Mutter die Selbstverteidigungstechniken seiner Familie, den traditionellen Kampfkunststil der Kazamas. Dennoch war er machtlos, als plötzlich ein monströses Übel auftauchte und ihm alles nahm, was ihm lieb und teuer war … und damit für immer sein Leben veränderte. Wütend über sich selbst, dass er das Böse nicht aufhalten konnte, schwor Jin Rache. Seither versucht er, absolute Macht zu erlangen, um diese auszuüben. Sein Weg dorthin führt ihn rund um die Welt zum ultimativen Kampf: The King of Iron Fist Tournament.“

Ich bin mir noch uneins, was ich von der Inszenierung halten soll. An sich liegt in einer auf dem „Tekken“-Franchise basierenden Anime-Serie viel Potenzial, immerhin geht mit „Dragon Ball Z“ einer der erfolgreichsten Anime-Serien in eine ähnlich Kampf-zentrierte Richtung (wenn auch natürlich in ganz anderer Manier). Der Zeichenstil gefällt mir zumindest hier im Teaser aber noch nicht vollumfänglich. Warten wir es mal ab. Genial wäre natürlich, wenn es im Zuge des Netflix-Games-Abos dann auch eine spielbare Variante zur Serie geben würde!

Noch ist leider nicht final geklärt, wann genau „Tekken: Bloodline“ zu sehen sein wird. Die erste Staffel soll aber – wie am Ende des Teaser zu sehen ist – irgendwann im Laufe des Jahres 2022 erscheinen. Der Promo-Timing-Maschinerie nach zu urteilen würde ich bereits auf Sommer tippen. Hier könnt ihr die neue Serie bereits auf Netflix selbst einsehen und euch eine digitale Erinnerung setzen lassen, damit ihr den Auftakt nicht verpasst. Wir werden euch aber selbstverständlich auch auf dem Laufenden halten!

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Alle Filme der Spider-Man- und Venom-Filmreihe kommen zu Disney+
Serienbilderparade #108
American Horror Story: Staffeln 1 bis 9 kommen komplett zu Disney+
Review: „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ S01E06 – Teil 6
So sehen die Orks in der "Der Herr der Ringe“-Serie aus
 
 

  • Remember, everyone, just don’t be yourselves. Jack Donaghy (30 Rock)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!