Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Webtoon-Adaption

The 8 Show: Alles zur Netflix-Serie über eine Reality-Show, in der alles sehr teuer ist

Spoilerfrei
12. April 2024, 16:02 Uhr
Spoilerfrei
Maik
12.04.24

The-8-Show-teaser

Nein, „The 8 Show“ ist keine Reality-TV-Show, sondern eine Drama-Serie, die von einer Reality-TV-Show handelt. Quasi ein bisschen wie „Squid Game“, was ganz gut passt, da auch dieses Netflix Original aus Südkorea stammt. Das Konzept wäre allerdings auch für eine echte Show durchaus reizvoll: 8 Leute müssen 100 Tage in einem kargen Betonbau mit acht Stockwerken verbringen. Schaffen sie das, wird das Preisgeld von 44,8 Milliarden Won (umgerechnet etwa 30,5 Millionen Euro) unter ihnen aufgeteilt. Der Haken: Alles, was sie in den 100 Tagen anschaffen – also auch Wasser, Essen oder Elektrizität – kostet das 1.000-Fache ihres echten Werts und wird vom Preisgeld abgezogen. Willkommen in der Inflation!

Der erste Teaser zur Serie „The 8 Show“, die den Originaltitel „Deo Eiteu Syo“ trägt, schaut jedenfalls schon einmal erfreulich kunstvoll aus. Leider gibt es vom eigentlichen Spielgeschehen noch nichts zu sehen, so dass die allgemeine Ausrichtung der Serie noch im Verborgenen bleibt. Auf Netflix wird die Serie als „ausgefallen“ beschrieben sowie in der Kategorie „Comedyserien“ geführt, IMDb schreibt von „Komödie, Drama, Mystery“.

UPDATE [25.04.2024]: Mittlerweile gibt es auch einen ersten Teaser, der minimal mehr zu den Geschehnissen in der Serie preisgibt.

„Eight individuals trapped in a mysterious 8-story building participate in a tempting but dangerous game show where they earn money as time passes.“

„The 8 Show“ basiert auf dem 2018 bis 2020 veröffentlichten Webtoon Money Game“ von Bae Jin-Soo, sowie dessen Nachfolge-Projekt „Pi Game“. Entsprechend trugt die Produktion zunächst auch den Arbeitstitel „Money Game“. Neben Jin-Soo fungiert Han Jae-rim als hauptsächlicher Drehbuchautor der TV-Adaption. Dem Cast gehören unter anderem Chun Woo-hee („Beneficial Fraud“), Anzu Lawson („Chicago Med“), Rich Ting („Warrior“), Ryu Jun-Yeol („Woonppal Romaenseu“), Park Hae-joon („Arthdal Chronicles“), Moon Jeong-Hee („The Iron Empress“) sowie Lee Joo-young („Itaewon Class“) an.

Die erste Staffel von „The 8 Show“ wird acht jeweils rund einstündige Episoden umfassen und in exakt fünf Wochen, also am Freitag, dem 17. Mai 2024, erscheinen. Hier schon einmal der Direktlink zur Netflix-Seite, wo ihr euch eine digitale Erinnerung einrichten könnt, um den Start nicht zu verpassen. Mein Interesse ist geweckt und ich bin gespannt auf den ersten richtigen Trailer (den wir dann auch mit euch teilen werden, versteht sich!).

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!