Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

200. Folge im März

„The Blacklist“ endet nach Staffel 10

Mini-Spoiler
2. Februar 2023, 07:27 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
02.02.23

„The Blacklist“ kommt tatsächlich zu einem Ende: Heute Nacht hat NBC verkündet, dass die am 26. Februar 2023 in den USA startende 10. Staffel die letzte sein wird. Damit endet die Geschichte um den Schwerverbrecher Raymond Reddington, der mit einer FBI-Task Force kooperiert, um Immunität zu genießen und bei der Gelegenheit seine größten Konkurrenten aus dem Weg zu räumen. In der Task Force ist auch Elizabeth Keen aktiv, die Reddingtons Tochter ist. Oder etwa doch nicht? Das ist eines der Geheimnisse der Serie, die das ganze Setting rund um die eigentlichen Fällen so spannend macht. Man darf gespannt sein, was in der 10. Staffel noch aufgelöst wird.

Dass es überhaupt noch eine 9. und 10. Staffel gibt, war schon eher eine Überraschung. Ende der 8. Staffel waren sowohl Hauptdarstellerin Megan Boone als auch Showrunner Jon Bokenkamp ausgestiegen. Mit dem Tod von Elizabeth Keen Ende der 8. Staffel gab’s zudem einen großen inhaltlichen Schnitt in der Serie, die in Staffel 9 aber trotzdem den Dreh bekommen hat und mir ziemlich gut gefallen hat.
Zum Ende der Serie sagt der verbliebene Showrunner Jon Eisendrath: „Nach 10 Jahren, Hunderten von Blacklist-Fällen und mehr als 200 produzierten Folgen fühlen wir uns geehrt, zu unserem Abschluss zu kommen. Es habe unglaublich viel Spaß gemacht, die seltsamen und hinterhältigen Blacklister zu erschaffen, die jede Woche Raymond Reddington und die FBI-Task Force herausfordern.

In den USA geht’s wie gesagt am 26. Februar 2023 weiter – linear bei NBC, im Stream bei Peacock. Hierzulande dürfte die Serie bei Netflix weiterlaufen, das sich die Rechte an der Serie mit James Spader für viel Geld gesichert hat. Bislang liefen die Staffeln immer an, wenn sie in den USA vorbei waren. Hoffentlich machen sie es dieses Mal anders, damit man nicht so lange auf die neuen – und letzten Fälle warten muss. Alternativ kann man sich vermutlich wieder einen Staffelpass bei Amazon & Co. besorgen. Am 19. März 2023 läuft dann übrigens die 200. Folge innerhalb der 10. Staffel.

Bilder: NBC

2 Kommentare

  • Schade, aber a.) 10 Jahre sind eine gute Zeit und b.) wenn sie es so groß ankündigen, kann man davon ausgehen, dass die Serie ein richtiges Ende bekommen wird.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #130
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
Serienbilderparade #92
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Welcome To Wrexham: Starttermin und Infos zu Staffel 3 mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney
 
 

  • Sam: What are you up to, Norm? Norm: My ideal weight… if I were 11 feet tall. Sam & Norm (Cheers)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!