Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Deep Dive Into Family Trauma

The Haunting of Hill House: Das Spiel mit Licht und Schatten

ACHTUNG: SPOILER !!
11. Januar 2020, 16:01 Uhr
SPOILER !!
Kira
11.01.20

Ich habe tatsächlich erst gestern noch davon erzählt, wie gut ich grundsätzlich Horrorfilme und -serien vertrage, aber dass es da diese eine Serie gibt, die mich echt fertig gemacht hat. Die Rede war hier von „The Haunting of Hill House“ oder auch „Spuk in Hill House“. Die Serie hat es geschafft, tiefstes Unwohlsein in mir hervorzurufen, dabei aber gleichzeitig so spannend und emotional und mitreißend zu sein, dass ich einfach nicht aufhören konnte, die Serie zu schauen. Insbesondere die Kameraarbeit hat mich fasziniert, da sie so smart und qualitativ hochwertig war, dass man die Serie allein schon aufgrund der Inszenierung sehen sollte.

Wie passend, dass Indy Mogul gerade ein neues Video veröffentlicht hat, in dem Cinematographer Michael Fimognari, der neben „The Haunting of Hill House“ unter anderem auch an „Doctor Sleep“ und „Oculus“ mitgewirkt hat, Einblicke in die Kameraarbeit zur Serie gibt und dabei vor allem erklärt, wie mit Licht und Schatten gespielt wird, sodass die Serie zum echten Angsterlebnis wird. Super spannend!

Die erste Staffel von „The Haunting of Hill House“ ist auf Netflix abrufbar. Eine zweite Staffel ist in Arbeit und wird voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
Serienbilderparade #130
"Signora Volpe" - Alle Infos zur britischen Krimi-Serie in ZDF und ZDFmediathek
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Welcome To Wrexham: Starttermin und Infos zu Staffel 3 mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney
 
 

  • Carla: I’ve got it! I’ve got it! Diane: What, you’ve actually managed to conjure up something besides yet ANOTHER illegitimate child? Carla: Ooooh, a completely unprovoked personal attack… I like it! Carla & Diane (Cheers)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!