Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

Neuer Titel von Skydance Interactive

Trailer zum VR-Videospiel „The Walking Dead: Saints & Sinners“

Spoilerfrei
4. Oktober 2019, 13:00 Uhr
Spoilerfrei
Maik
04.10.19

the-walking-dead-sainst-and-sinners-videospiel-trailer

Die „The Walking Dead“-Comics sind vorbei, „Fear The Walking Dead“ ist gefühlt am Ende der Bodenlosigkeit angelangt und die Mutterserien-Adaption „The Walking Dead“ wird von einigen auch bereits lieber zu einem guten frühen Ende als zu einer endlosen Leidenszeit gewünscht. Aber das Franchise ist noch lange nicht tot, bzw. wird es auch untot noch eine ganze Weile über diese Erde wandeln, dazu sind Setting, Figuren und Marke schlicht zu stark. Skydance Interactive hat jetzt einen ersten Trailer zum Virtual Reality-Videospiel „The Walking Dead: Saints & Sinners“ veröffentlicht. Und der ist durchaus nett anzuschauen.

„New Orleans is at war. The living are not just fighting the dead, but also inflicting pain and brutality upon each other. As bodies pile up between warring factions, whispers spread of a long-lost mystery in the city that could turn the tide of the war. Will you try to court favor with the factions, or play them against each other for personal gain? Can you unravel the mystery that is behind it all? The fate of the city and its survivors rests in your hands.“

Die konzeptionelle Idee, sich auf den Rucksack zu konzentrieren, gefällt mir sehr. Gerne kann man auch einfach eine Kurzfilm-Reihe in dem Stil veröffentlichen. Das am 23. Januar 2020 zunächst auf Steam veröffentlicht werdende Videospiel selbst wird allerdings wohl nicht ganz mit der Grafik aufwarten können, wenn man den auf der offiziellen Website zum Game veröffentlichten Screenshots Glauben schenken kann. Aber das liegt natürlich auch am VR-Setting, was die Darstellung technisch (noch) erschwert. Dafür ist man aber dann mittendrin statt nur dabei und gerade der Ansatz, dass alle Entscheidungen Konsequenzen haben (TellTale lässt grüßen) dürfte interessant sein. Vermutlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis es auch ein entsprechenden Open World-Multiplayer-Erlebnis dieser Art geben wird. Vielleicht ja sogar mit Leuten, die Walker steuern? Hätte was für sich…

the-walking-dead-saints-and-sinners

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG