Neues Spin-Off startet im Frühjahr 2020

Erster Teaser zur 3. „The Walking Dead“-Serie

Mini-Spoiler
Maik
31.07.19

„The Walking Dead“ befindet sich gerade in einer größeren Pause zwischen den Staffeln, „Fear The Walking Dead“ gönnt sich eine Mini-Midseason-Pause, aber das Franchise lebt noch weiter. Nicht nur gab es jüngst den ersten Mini-Teaser zum ersten Rick Grimes-Gedächtnis-Film, sondern heute Nacht auch den ersten Teaser zur geplanten dritten Fernsehserie rund um die Walker, oder wie auch immer die Zombies dann in der dortigen Region genannt werden. Zurecht könnte man sich fragen, wieso man das macht, hat man augenscheinlich ja bereits Probleme damit, die Qualität auf zwei Serien auch nur annähernd stabil zu halten. Aber wie so oft ist „Geld“ die Antwort und letztlich könnte so ein neuer Ansatz ja auch die Chance bieten, aus dem untoten Allerlei auszubrechen, frisch zu wirken und eben nicht die gleichen Fehler immer und immer wieder zu machen. Wobei, das Potenzial hatte „Fear The Walking Dead“ ja ursprünglich auch, hat es aber mit Füßen getreten und aufgrund überflüssiger Crossover-Moves viel zu frühzeitig über Bord geworfen.

Naja, wie dem auch sei. Jetzt folgt also TV-Serie Nummer Drei oder Spin-Off Nummer Zwei, wie auch immer ihr zählen wollt. Im ersten Teaser bekommen wir ein paar Zeichnungen, einige vermutliche Hauptcharaktere und vor allem ganz viel Concept Art zu sehen. Der Ansatz wird zumindest soweit umrissen, als dass es sich um einige Kinder handelt, was an die Vorkomnisse in der aktuell laufenden fünften Staffel „Fear The Walking Dead“ erinnert. Dazu gibt es aber überraschend und erfreulich viel Farbe in den Digital-Zeichnungen zu sehen und irgendwie macht sich dieser Erkundungs-Drang breit, der gerade die ersten Staffeln „The Walking Dead“ ausgemacht hat. Könnte was werden, aber ich warte lieber auf den ersten richtigen Trailer, ehe ich mir irgendwelche Hoffnungen mache.

„There have been things going on in The Walking Dead Universe since the very start of the story. A new world of The Walking Dead is coming this Spring.“

Noch wurde kein offizieller Titel bekanntgegeben, aber das Internet sucht sich bereits fleißig Hinweise zusammen oder vergibt Arbeitstitel (und eine IMDb-Seite mit Cast-Angaben gibt es auch schon, Alexa Mansour könnte die Anführerin werden und Annet Mahendru ist aus „The Americans“ bekannt). Sei es „The Walking Dead Universe“ oder „A New World Of The Walking Dead“ (was sicherlich viel zu lang wäre). Safe ist dagegen wie im Teaser angesprochen das Release-Datum – oder besser die Release-Jahreszeit. „The Walking Dead Wasauchimmer“ wird im Frühjahr 2020 erscheinen. Das könnte mit dem Staffelfinale der Mutterserie zusammenfallen, hat man doch eh schon immer versucht, die Serienformate recht nahtlos ineinander überlaufen zu lassen. Vermutlich gibt es irgendwann einfach jede Woche eine Folge aus dem „The Walking Dead“-Universum zu sehen, was ja mal so überhaupt nicht einer totalen Übersättigung zuträglich wäre…

Auch hierzu hat mir mal wieder jemand die Arbeit abgenommen, den kompletten Teaser Frame für Frame in seine Einzelteile zu interpretieren, weshalb ich euch einfach mal den Zwölfminüter von MOVIEidol hier lasse:

via: pewpewpew

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.