Ab 20. April

Trailer zur neuen Netflix-Serie „Enthüllungen zu Mitternacht“ (The Midnight Gospel)

Mini-Spoiler
Maik
07.04.20

Nach dem ersten kleinen Teaser, den wir euch Mitte März hier im Blog gezeigt hatten, hat Netflix jetzt den ersten richtigen Trailer zu seinem neuen Animations-Original „Enthüllungen zu Mitternacht“ (der Originaltitel lautet „The Midnight Gospel“) veröffentlicht. Das Setting kommt sehr fantasievoll rüber und manch Einstellungen erinnern zumindest mich an Gemälde von Hieronymus Bosch. Aber trotz des „Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake“-Hintergrundes (Autor Pendleton Ward hatte gemeinsam mit Comedian und Podcaster Duncan Trussell die Idee zur neuen Serie), will es noch nicht ganz „Klick!“ bei mir machen. Vielleicht liegt das am etwas verwaschenen Darstellungsstil in der Animation, der mir nicht so ganz zusagt…

„Beim Erforschen schräger Welten mithilfe seines Multiversum-Simulators ergründet ein Spacecaster existenzielle Fragen über das Leben, den Tod und alles, was dazwischenliegt.“

Es folgt zunächst der originale Trailer in englischer Sprachausgabe (also quasi zu „The Midnight Gospel“), direkt darunter folgt dann die deutsch synchronisierte Fassung (also quasi zu „Enthüllungen zu Mitternacht“).

Der Trailer dürfte es bereits angerissen haben: Im Gegensatz zu „Adventure Time“, das ja durchaus Aspekte für allerlei Altersgruppen beinhält, widmet sich diese Serie komplett der erwachsenen Zielgruppe. Oder andersherum ausgedrückt: Das ist nichts für Kinder!

„Enthüllungen zu Mitternacht“ (oder eben „The Midnight Gospel“) wird mit der ersten Staffel ab 20. April auf Netflix zu sehen sein. Wer bis dahin weiteren Input zur neuen Animations-Serie erhalten möchte, kann den offiziellen Accounts auf Instagram (@themidnightgospel) sowie Twitter (@MidnightGospel) folgen, bzw. sie mal aufsuchen.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.