Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Britische Roboter-Apokalypse

The Last Bus: Trailer zur neuen Netflix-Serie

Mini-Spoiler
4. März 2022, 18:21 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
04.03.22

Erst Ende letzten Jahres kam mit „The Last Bus“ ein britischer Spielfilm raus, jetzt folgt aus UK eine gleichnamige Science-Fiction-Abenteuerserie auf Netflix. Die Grundlage könnte jedoch kaum anders sein. Statt eines älteren Herren, der eine Busreise quer durch Großbritannien unternimmt, geht es hier um eine Gruppe zusammengewürfelter Kids, die gefühlt mit dem letzten Bus auf der Erde unterwegs sind, um der Roboter-Apokalypse zu entkommen. Hier der heute veröffentlichte offizielle Trailer zu „The Last Bus“.

„A group of mismatched students on a school trip become unlikely heroes when a robot apocalypse zaps away the rest of humanity.“

UPDATE: Den Trailer gibt es jetzt auch mit deutschen Untertiteln.

Mit dabei ist also unter anderem Robert Sheehan, den wir aus dem Netflix Original „The Umbrella Academy“ als Klaus kennen. Außerdem noch Tom Basden, der Matt in „After Life“ gespielt hat. Ansonsten schaut mir das nach sehr vielen frischen Gesichtern aus, oder, wie Netflix offiziell schreibt, „an ensemble cast of exciting new talent“. Muss ja nicht schlecht sein. Der Trailer selbst schaut mir insgesamt noch nicht ganz nach hochqualitativer Unterhaltung aus. Die Effekte sind zumindest mal ausbaufähig. Muss aber ja nicht Hollywood-Niveau sein, solange Story und Dialoge passen, also warten wir mal ab, was da angefahren kommen wird.

Alle zehn Folgen der ersten Staffel von „The Last Bus“ werden ab Freitag, dem 1. April 2022, über Netflix zur Verfügung stehen. Hier schon einmal der Direktlink zur Streamingseite, wo ihr schon mal geduldig auf den Bus warten könnt. Dort wurde die Serie übrigens unter der Kategorie „Für Kinder“ abgelegt, was mich dann wieder etwas daran zweifeln lässt, welche Ausrichtung das Drama annehmen wird. Vielleicht ist das aber auch einfach nur auf einen Cast bezogen, der hauptsächlich aus Kindern und Teenagern besteht und so entsprechende Anknüpfungspunkte liefern kann. Eine Roboter-Apokalypse dieser Art dürfte zumindest mal nicht ab 6 Jahren sein, nehme ich an…

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

ASBEST: Playlist mit allen Songs aus der 1. Staffel der ARD Mediathek-Serie
ASBEST: Alle Infos zur Serie von Kida Khodr Ramadan in der ARD Mediathek
Paramount+ Serien und Filme: Die Neuheiten im März 2023
Netflix-Highlights 2023: Neue Serien(staffeln) & Filme
RTL+: Neue Serien, Reality-Shows und Filme im Februar 2023
 
 

  • Bei der Ehre Merlins, das Tageslicht gehorcht meinen Befehlen. Jim (Trolljäger)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!