Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Streamingdienst verpflichtet Autor für exklusive Projekte

TWD-Erfinder Kirkman geht zu Amazon: Was heißt das für The Walking Dead?

Spoilerfrei
16. August 2017, 08:21 Uhr
Spoilerfrei
Michael
16.08.17

Es bewegt sich wieder einmal einiges auf dem Streaming-Markt: Disney hat Netflix gekündigt und möchte einen eigenen Dienst aufbauen. Und Amazon hat jetzt einen Deal mit Robert Kirkman und dessen Verlag Skybound Entertainment geschlossen – über zwei Jahre, die Kirkman für die nächsten Projekte exklusiv an Amazon bindet.

Hier wird der geneigte Fan von Robert Kirkman und dessen aktuell laufenden Serien „The Walking Dead“, „Fear the Walking Dead“ und „Outcast“ aufhorchen. Was ist mit den Serien, die bei AMC bzw. Cinemax laufen? Ist mit dem Deal ein Ende der drei Serien in Sicht? Oder wechseln die Serien komplett zu Amazon? Oder laufen sie gar ohne Kirkman weiter bei AMC / Cinemax, mit anderen Showrunnern?

Nichts von alledem: In einem Statement betont Kirkman, dass es sich bei dem Deal um zukünftige Projekte handelt, die er entwickeln möchte. Die laufenden Serien sind davon nicht betroffen und werden wie gewohnt weiterlaufen, solange die Sender mitmachen. Bei den beiden Walker-Serien stimmen ja auch noch die Einschaltquoten, so dass erst einmal keine Ende abzusehen ist. Heißt also, dass wir bald weitere Kirkman-Serien parallel sehen werden.

Die Verbindung zu Amazon ist übrigens durch Sharon Tal Yguado zustande gekommen; sie war für den internationalen Roll-Out von TWD zuständig und für die Projektentwicklung von Outcast. Dann wechselte sie zu Amazon. Hier noch das offizielle Statement von Kirkman und Skybound:

„At Skybound Entertainment we strive to tell the best stories in the most unique and creative ways in an effort to always break new ground. A forward-thinking company like Amazon is the perfect home for us. Their new foray into genre fiction has us at peak optimism for what can be accomplished during this unprecedented partnership. Sharon Tal Yguado has been an instrumental force in the success of Walking Dead and Outcast from Day 1. Being able to not only continue that relationship, but also expand it into new territory with the vast resources of Amazon, means great things are ahead for myself, David Alpert, Skybound and fans of awesome entertainment. Look out world, here we come!“

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
Autor:innen gesucht: Du möchtest über Serien bloggen?
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Review: Netflix' "The Sandman" S01E01 - Der Schlaf der Gerechten
Aus Sky Ticket wird WOW - was ändert sich für die Kund:innen?
 
 

  • I get so sad when my food’s coming to an end. Doug Heffernan (The King of Queens)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!