Für HTC Vive, Oculus Rift, oder Valve Index

Twin Peaks VR Game kommt noch 2019

08.12.19 10:10
Twin Peaks
Spoilerfrei
Michael
08.12.19

Wow, sieht so aus, als würde es dieses Jahr noch einmal Bescherung für „Twin Peaks“-Fans geben. Nein, damit meine ich nicht die dicke Box „From Z to A“ mit allen Folgen, die leider nur in den USA dieses Jahr rauskommt und bei uns erst Januar 2020 (nach Weihnachten – hä?). Ich meine „Twin Peaks VR“ von Collider Games. Und den ersten Bildern und dem Trailer nach dürfte das ziemlich AWESOME werden.

In dem Spiel kann man in virtueller Umgebung durch die Welten der Serie wandeln, alle bekannten (und unbekannten) Locations besuchen – und passend zu unserem sAWEntskalender Easter Eggs sammeln. Und da sowohl Showtime als auch David Lynch selbst ihre Finger im Spiel haben, sollte uns auch die eine oder andere Überraschung erwarten. Zumindest dürfen wir uns auf einige Erfahrungen nach bester Lynch-Art einstellen. Technisch zur Hand haben muss man HTC Vive, Oculus Rift, oder Valve Index – klar.

via: Welcome to Twin Peaks

Ein Kommentar

  • Das ist ja Mal eine coole Neuigkeit, habe bisher noch nichts davon gehört, aber als Fan könnte ich gerade ausflippen :) Dankeschön für den Beitrag.


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.