Die Gebühreneintreibezentrale hat da mal was analysiert!

Twitter ergab: „The Night Manager ist jeden Penny wert“

Spoilerfrei
Tobias
04.06.16

the_night_manager

Die britische TV Licensing Company hat die Tage eine eigene Analyse auf der Basis von Tweets veröffentlich, welche Serien als besonders „lohnenswert“ im Sinne von „Gegenwert“ zu den TV Gebühren angesehen wird. Sie haben Twitter nach der Verbindung zwischen Serien und der Aussage „worth the Licence fee“ analysiert und ausgewertet.

Die Auswertung ergab zwar eher mickrige Zahlen aber dennoch ein interessantes Bild. Ganz vorne landete „The Night Manager“ mit Tom Hiddleston und Hugh Laurie. Dieses Ergebnis und die damit verbundene Aussage kann ich natürlich nur unterstreichen.

licenceworthingp01

Ob diese Aussage jetzt wirklich aussagekräftig ist, sei mal dahingestellt. Aber es zeigt, dass die Social Media Daten immer mehr in den Vordergrund auch in der Argumentation der Senderverantwortlichen oder hier der Behörde zur Eintreibung der TV Gebühren herangezogen wird. Twitter ist also nicht nur für Fans ein Quell der Information.

via: radiotimes

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.