Farbenlehre der neuen Netflix-Serie

Unbreakable Color Schmidt

Mini-Spoiler
Maik
22.03.15

Color-Schmidt

Unser Review zur ersten Staffel der neuen Fey-Serie Unbreakable Kimmy Schmidt hatte ich bereits die unbedachten Worte „knallbuntes Setting“ in die Tastatur genommen. VOX-Redakteur Todd VanDerWerff nimmt sich der Farbenlehre in der Serie etwas genauer an und erklärt uns, wieso gerade der Mut zur Farbe die Serie besonders werden lässt.

Hier und da natürlich extrem viel hinein interpretiert, aber dennoch interessante Ansichtsweisen.

via: doobybrain

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.