Jede Menge neues Programm

Disney+ Serien und Filme: Die Neuheiten im März 2021

Spoilerfrei
Michael
17.02.21

Disney+ STAR kommt am 23. Februar 2021 – und damit die Erwachsenenabteilung für Disney+ – oder umgekehrt, die Kindersicherung für den Streamingdienst. Die neuen Inhalte von STAR haben wir hier ja schon vorgestellt, und auch die neuen Disney+ Originals, unter anderem aus Deutschland, an dieser Stelle. Jetzt hat Disney+ auch die Inhalte für März 2021 vorgestellt, und da sind einige sehr spannende Titel dabei, zum Beispiel „Love in the Time of Corona”, was wir hier schonmal angekündigt hatten und auf das ich schon längere Zeit warte. Am 19. März 2021 startet dann auch die Marvel-Serie „The Falcon and the Winter Soldier”. Insgesamt kommt da richtig viel auf uns zu: Disney+ scheint jetzt richtig Vollgas zu geben, da werden sich Amazon und Netflix, vor allem aber Apple aus meiner Sicht warm anziehen müssen. Klar, Masse steht nicht unbedingt auch für Klasse, aber das hier im März klingt doch schonmal vielversprechend. Und wie gesagt – die weiteren Marvel-Serien sowie die Star Wars-Neuproduktionen kommen ja auch noch im Laufe des Jahres. Aber blicken wir erstmal auf den März: Was sonst noch zu erwarten ist – hier kommt die Übersicht.

Das sind die Highlights bei Disney+ im März 2021

„Raya und der letzte Drache” Ab 5. März mit VIP-Zugang auf Disney+

Inspiriert von den Kulturen und Einwohnern Südostasiens entführt Disneys Raya und der letzte Drache kleine und große Zuschauer in eine Welt voller magischer Wesen, Abenteuer und täuschend echt animierter Landschaften. Mit viel Herz und einer großen Portion Humor wird die tapfere Kriegerin Raya die Zuschauer auf eine mitreißende und spannende Reise mitnehmen, die niemand jemals vergessen wird.

Raya und der letzte Drache wird am 5. März auf Disney+ mit VIP-Zugang starten. Mit dem VIP-Zugang können Disney+ Abonnenten mit einem aktiven Abo gegen eine einmalige Gebühr von € 21,99 Raya und der letzte Drache auf Disney+ beliebig oft ansehen – und das auf jeder Plattform, auf der Disney+ verfügbar ist.

„Raum für Ideen” (Disney+ Original) Ab 12. März auf Disney+

Fünf Studenten aus den unterschiedlichsten Ecken des Planeten nehmen mit ihren großen Ideen an einem der renommiertesten Unternehmerwettbewerbe der Welt teil. Jeder von ihnen hat bei der Verfolgung seiner Träume immense Hindernisse überwunden, von Wirbelstürmen über Armut bis hin zu zivilen Unruhen. Ihre Ideen haben bereits ihr eigenes Leben verändert, aber sind sie auch bereit, die Welt zu verändern?

„The Falcon and the Winter Soldier” (Disney+ Original) Ab 19. März auf Disney+

Marvel präsentiert „The Falcon and The Winter Soldier“ mit Anthony Mackie als Sam Wilson alias Falcon und Sebastian Stan als Bucky Barnes alias Winter Soldier in den Hauptrollen. Die zwei, die erst in den letzten Momenten von „Avengers: Endgame“ zusammenfanden, begeben sich gemeinsam auf ein globales Abenteuer, das ihre Fähigkeiten – und ihre Geduld – auf die Probe stellt. Inszeniert wurde die Serie von Kari Skogland nach den Drehbüchern von Hauptautor Malcolm Spellman. In weiteren Rollen sind Daniel Brühl als Zemo, Emily VanCamp als Sharon Carter und Wyatt Russell als John Walker zu sehen.

„Mighty Ducks: Game Changer” (Disney+ Original) Ab 26. März auf Disney+

„Mighty Ducks: Game Changer“ erzählt eine neue Geschichte über die Welt des Jugendsports heutzutage (Ankündigungs-Teaser). Wahnsinniger Druck seitens der Eltern, Kinder, die sich zu früh spezialisieren und denen – wenn sich im Alter von 12 Jahren noch keine Profikarriere abzeichnet – gesagt wird: BEMÜH’ DICH NICHT. Im heutigen Minnesota haben sich die Mighty Ducks von einem Haufen rauflustiger Außenseiter zu einem ultra-ehrgeizigen und überlegenen Eishockey-Jugendteam entwickelt. Als der 12-jährige Evan Morrow kurzerhand aus dem Team geworfen wird – ein Team, für das er nahezu sein ganzes Leben lang gespielt hat – ist er todunglücklich. Seine Mom, Alex Morrow (Lauren Graham), hat die Nase voll. Sie hat Evans Eishockey-Ausrüstung geschleppt, ihn im Morgengrauen zum Training kutschiert – und jetzt heißt es, „bemüh’ dich nicht“? Sie reagiert ungehalten und schleudert Evans Coach die Kernfrage der Serie an den Kopf: „Sollten Kinder einen Sport nicht einfach nur zum Spaß ausüben dürfen?“ Alex überzeugt Evan davon, ihr eigenes Team zu gründen, eine ganze Gruppe von „Don’t Bothers“: Außenseiter, Sonderlinge – Kids, die zu klein oder zu langsam sind oder einfach nicht bei der modernen Sportkultur mitziehen wollen. Sie spielen aus Liebe zum Sport.

Die Starts bei Disney+ im März 2021 in der Übersicht

FREITAG, 5. MÄRZ

+ WandaVision – Staffel 1, Episode 9 (Marvel)

+ Marvel’s Behind the Mask (Marvel)

FREITAG, 12. MÄRZ

+ NEUSTART: Raum für Ideen (National Geographic)

+ Dr. Ks tierische Notaufnahme – Staffel 1-5 (National Geographic)

+ Rodgers & Hammerstein’s Cinderella (Disney)

FREITAG, 19. MÄRZ

+ NEUSTART: Falcon and the Winter Soldier (Marvel)

+ Bluey – Staffel 1 (Disney)

+ Die Wilden Kerle – Teil 6 (Disney)

FREITAG, 26. MÄRZ

+ NEUSTART: Mighty Ducks: Gamechanger – Staffel 1, Episode 1 (Disney)

+ Inside Pixar – neue Folgen (Pixar)

+ Gnomeo und Julia (Disney)

Auf der nächsten Seite sind die Highlights von STAR zusammengefasst.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.