Arnold, Chuckie und Dexter

Zeichner versuchen 90er-Cartoonfiguren aus dem Kopf zu malen

Spoilerfrei
Maik
17.07.19

Wir alle (zumindest die über 30) haben sie etliche Male gesehen und doch dürfte es den meisten von uns schwer fallen, sämtliche Details zu erinnern. Cartoonfiguren aus den 90er Jahren, als das TV-Programm noch überschaubar und die Sehgewohnheiten Schulhofs-kongruent waren. Da kannten alle die nickelodeon-Serien wie „Hey Arnold!“ oder „Rugrats“ und auch „Dexters Labor“ von Cartoon Network. Und dass Arnold einen Football-Schädel und Chuckie eine große Hornbrille hat – geschenkt. Aber die ganzen anderen Details? Farben, Klamotten, Füße? Puh…

Einige Animationskünstler und Cartoonisten wurden mit den Figuren konfrontiert und sollten dieses aus dem Stehgreif und vor allem ausschließlich aus Erinnerung nachzeichnen. Dabei finde ich vor allem die Doppel-Konstellation interessant, bei der man die unterschiedlichen Stile der Digitalkünstler ganz gut beobachten kann (ganz ehrlich, bei dem oben im Bild auf der linken Seite dachte ich zu Beginn, was der da zu suchen hat, bei dem Gekritzel…).

„The gang tries drawing Chuckie, Dexter, and Arnold from memory. How well would -you- do?“

Hier noch eine etwas neuere Ausgabe mit weiteren Cartoonfiguren:

via: BuzzFeedVideo

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.