Staffel-Analyse

BoJack Horseman: Über die Kunst des Unglücklichseins

13.09.18 12:06
BoJack Horseman
Mini-Spoiler
Maik
13.09.18

bojack-horseman-staffel-4-recap BoJack Horseman: Über die Kunst des Unglücklichseins

Morgen startet endlich die 5. Staffel „BoJack Horseman“ auf Netflix (s. Trailer). Die vierte Staffel fand ich persönlich ja ziemlich gut, weshalb es sich vor den neuen Folgen lohnt, nochmal einen Gedanken zurück zu wagen.

ScreenPrism haben eine Art Recap-Analyse-Video Essay zur 2017er vierten Staffeln veröffentlicht. In „The Root Cause of Your Unhappiness“ geht es vor allem darum, was für emotionale Bindungen BoJack in der jüngeren Serienvergangenheit aufgebaut und vor allem aufgebrochen hat. Das ist doch eine gute Möglichkeit, wieder in die leicht-depressive und wehleidige Grundstimmung für morgen zu kommen!

„The new BoJack Horseman season drops on Netflix next week. Get ready with our video unpacking S4: The Root Cause of Your Unhappiness.“

via: theawesomer

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.