Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Mini-Serie: Wirtschaftskrimi mit Lorna Ishema

Breaking Even – Alle Infos zum neuen ZDF neoriginal

Mini-Spoiler
1. September 2020, 21:45 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
01.09.20

Das ZDF neoriginal „Breaking Even“ – die Inhalte der einzelnen Folgen

Folge 1: Böhmen am Meer (Mittwoch, 14. Oktober 2020, 20.15 Uhr, ZDFneo)

Mitten in der Nacht wird Anwältin Nora Shaheen in die Firmenzentrale gerufen: Bei einer Testfahrt mit dem „Lind1“, dem Aushängeschild des Technologie-Konzerns Lindemann, kam es zu einem tödlichen Unfall. Mit ihren kritischen Fragen eckt Nora bei ihrem Vorgesetzten Bohrmann an: Er bremst sie aus und zieht sie sofort von dem Fall ab. Stattdessen soll sie Konstantin, den jüngsten Sohn der Lindemanns, aus dem Gefängnis abholen, in dem der Umweltaktivist nach einer Protestaktion sitzt.

Ebenfalls in Haft befindet sich die junge Aussteigerin Jenny, die sich erst kürzlich der linken Aktivistengruppe angeschlossen hat, allerdings mit einer eigenen Agenda. Sie möchte Kontakt zu Konstantin aufbauen, um dadurch in den inneren Kreis der Familie Lindemann zu kommen. Jenny gelingt es im Gefängnis, Noras Handy zu stehlen, auf dem sich ein vertrauliches Firmendokument befindet, das das Unternehmen Lindemann im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall schwer belastet. Kurz darauf wird dieses Dokument in einer Talkshow gezeigt, in der Benedikt Lindemann, Vorstandsvorsitzender des Konzerns und Vater von Konstantin, interviewt wird. Nora erkennt sofort, dass ihr gestohlenes Handy die Quelle des Dokuments sein muss. Sollte dies herauskommen, könnte es nicht nur das Ende ihrer Karriere bedeuten.

Folge 2: Seeräuber Jenny (Mittwoch, 14. Oktober 2020, 21.00 Uhr, ZDFneo)

Die Affäre um den tödlichen Unfall mit dem Testwagen „Lind1“ befeuert den Kampf zwischen den Brüdern Benedikt und Maximilian Lindemann um die Vormachtstellung im Konzern. Maximilian sieht, unterstützt und angetrieben durch seine Mutter Leonore, seine Chance gekommen, Benedikt abzulösen und die Entwicklung des „Lind1“ einzustellen. Nora versucht verzweifelt, den Dieb ihres Handys zu finden, bevor sie selbst in Verdacht gerät, der Presse das interne Dokument zugespielt zu haben.

Noras Ermittlungen führen sie zu einem illegalen Trailerpark und einem heruntergekommenen Wohnwagen, der dem Handydieb zuzuordnen ist. Im Wohnwagen wurde eine ganz Wand mit Fotos der Familie Lindemann und Zeitungsartikeln über sie regelrecht tapeziert. Als Nora ihrem Chef Bohrmann von dem unbekannten Stalker berichtet, sieht er darin keine Gefahr für die Lindemanns und wischt das Thema vom Tisch. Denn inzwischen hat Konstantin im Streit mit seinem Vater Benedikt zugegeben, Noras Handy gestohlen und der Presse das Dokument geschickt haben. Nora wird daraufhin fristlos gekündigt. Um unbeschadet aus der Krise hervorzugehen, „opfert“ Benedikt seine Tochter Charlotte, die Vorständin der Entwicklungsabteilung und damit die vermeintlich Hauptverantwortliche für das Versagen des „Lind1“ ist. Auf einer Pressekonferenz gibt Benedikt Charlottes Rücktritt bekannt. Charlotte ist völlig überrascht und geschockt. Dass Benedikt diesen Schritt nur geht, weil er von seinem Bruder Maximilian erpresst wird, ahnt Charlotte nicht und schwört ihrem Vater Rache.

Folge 3: Fürst Bismarck (Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20.15 Uhr, ZDFneo)

Benedikt Lindemann muss seinen Bruder Maximilian zum Vizevorstand berufen. Zeitgleich werden die Räume der Abteilung „Lind1tec“ durchsucht und Akten und Rechner der Entwicklungsabteilung beschlagnahmt. Maximilian nutzt die Gunst der Stunde und spricht sich gegen die Weiterentwicklung des „Lind1“ aus, ermutigt und unterstützt von seiner Mutter Leonore. Die „graue Eminenz“ des Konzerns versucht noch immer aus dem Hintergrund, die Geschäfte der Lindemann AG zu lenken.

Jenny versucht derweil, sich über Konstantin Zutritt zur Hundertjahrfeier des Lindemann-Konzerns zu verschaffen. Angeblich, um dort mit ihm eine große anarchistische Störaktion durchzuziehen. Inzwischen hat Nora herausgefunden, dass es sich bei dem Dieb ihres Handys um Jenny handeln muss. Und sie ist sich sicher, dass diese die Tochter einer vor Jahren ermordeten Hausangestellten der Lindemanns ist. Welche Absichten hat Jenny wirklich?

Folge 4: Aus hohem Hause (Mittwoch, 21. Oktober 2020, 21.00 Uhr, ZDFneo)

Nachdem ein Zusammentreffen von Jenny und Nora auf der Lindemann-Feier beinahe tödlich verlaufen ist, sucht Jenny Nora auf und vertraut sich ihr an. Sie erzählt ihr von ihrem Verdacht, Maximilian Lindemann habe ihre Mutter Judith, die frühere Hausangestellte der Lindemanns, getötet.

Nora bietet der verzweifelten jungen Frau ihre Hilfe an, und die beiden schließen sich zusammen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen: Ist es wirklich Maximilian Lindemann, der hinter dem Tod von Jennys Mutter vor vielen Jahren steckt?

Unterdessen kommen sich Jenny und Konstantin Lindemann näher, und er nimmt sie mit zu einer Familienfeier. Dort gelangt Jenny an eine erschütternde Information: Ihre Mutter und Maximilian Lindemann waren ein Paar. Nun stellen sich plötzlich ganz neue Fragen: Ist Maximilian Jennys Vater? Wurde Jennys Mutter ermordet, weil die Familie Lindemann gegen die nicht standesgemäße Beziehung war?

Derweil hat Benedikt Lindemann Nora zurück ins Unternehmen geholt und zu seiner Vertrauten gemacht. Auch Nora gibt vor, Benedikt zu vertrauen, und berichtet von ihren Recherchen. Sie glaubt, dass der Mörder der ehemaligen Hausangestellten Judith noch auf freiem Fuß ist und der damals Verurteilte ein Bauernopfer war. Auch Benedikt zeigt sich entschlossen, den wahren Mörder ausfindig machen. Gleichzeitig muss er sich gegen die Intrigen von Leonore und Maximilian behaupten, die nach wie vor versuchen, die Produktion des „Lind1“ einzustellen und Benedikt seines Postens zu entheben. Geschickt nutzt Benedikt seinen Wissensvorsprung über die Unfallermittlungen und lässt Maximilian vor der Presse ins offene Messer laufen.

Folge 5: Wenn die Kanonen donnern (Mittwoch, 28. Oktober 2020, 20.15 Uhr, ZDFneo)

Bevor die Presse den „Lind1“ zurück ins rechte Licht setzt, ergreift Benedikt die Chance, Aktien der eigenen Firma günstig zu kaufen. Dadurch wird die Familie wieder zum größten Einzelaktionär.

Doch jetzt wittert Leonore eine Möglichkeit, ihren Sohn Benedikt endgültig vom Sockel zu stoßen und Maximilian auf dessen Posten zu heben. Unter dem Vorwurf des Insiderhandels soll es in der kommenden Aufsichtsratssitzung zum Misstrauensvotum gegen Benedikt kommen.

Da kommt es Benedikt sehr gelegen, dass Nora Beweise findet, die Leonore belasten, den vermeintlichen Mörder von Jennys Mutter für ein Geständnis bezahlt zu haben. Mit diesem Wissen versucht Benedikt, seinen Bruder zu erpressen. Dennoch verliert er die Abstimmung gegen ihn: Maximilian wird neuer Vorstandsvorsitzender. Dass Leonore dafür gesorgt hat, dass der wahre Mörder seiner Geliebten Judith nie gefunden wurde, kann Maximilian seiner Mutter nicht verzeihen. Aus seiner bedingungslosen Verehrung wird bitterer Groll. Nun will er mit der Vergangenheit aufräumen und übergibt Jenny einen versiegelten Umschlag ihrer Mutter, den er jahrelang aufbewahrt hatte. Findet sich darin endlich der entscheidende Hinweis auf den wahren Mörder?

Folge 6: Lang lebe der König (Mittwoch, 28. Oktober 2020, 21.00 Uhr, ZDFneo)

Durch ein Video, dass Jennys Mutter kurz vor ihrem Tod aufgenommen hatte, erfährt Jenny, dass ihr Großvater David ein verstoßener Sohn der Lindemanns und somit ein rechtmäßiger Erbe ist. Jetzt packt auch der alte Mann seine ganze Geschichte aus. Doch warum bestätigt der DNA-Test keinerlei Verwandtschaft zwischen Jenny und Maximilian? Ist er etwa doch nicht ihr Vater? Während Nora auf neue Erkenntnisse über Jennys Herkunft stößt, begibt diese sich in große Gefahr.

Die gesamte Familie kommt am Sterbebett des Familienoberhaupts Jakob Lindemann zusammen. Auch Jenny ist dabei. Der senile Jakob erkennt in Jenny ihre ermordete Mutter, von der er jahrelang gepflegt wurde. Ein lang gehütetes Familiengeheimnis droht ans Licht zu kommen – für Jenny beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod.

HIER geht’s zu unserem Interview mit Hauptdarstellerin Lorna Ishema.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2

2 Kommentare


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
Kommentar: Der deutsche Fußball schafft sich ab
 
 

  • Kill me… But screw me first! Countess (American Horror Story)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!