All about Father Christmas. Streetname Santa Claus

Cunk on Christmas 2016

Spoilerfrei
Tobias
30.12.16

Über Philomena Cunk (Diane Morgan) hatte ich Euch ja bereits aufgeklärt. Die wunderbare und sehr witzige Kunstfigur aus Charlie Brookers Gehirnwindungen und seinen Wipe Series kann ich nur jedem empfehlen, der kurz vor dem Silvesterstress noch einmal eben aus diesem ausbrechen möchte. Direkt nach ihrem Auftritt in Charlie Brookers Jahresrückblick – Charlie Brooker’s 2016 Wipe – wurde gestern in der BBC ihr Weihnachtsspecial ausgestrahlt: Philomena erklärt uns Weihnachten.

Der Jahresrückblick ist natürlich auch sehr gelungen und sollte unbedingt von Euch angesehen werden, dennoch möchte ich auf dieses Kleinod an Nonsens und wie ich finde sehr witzigen Herangehensweise an das Weihnachtsfest hinweisen. Wer also schon immer mal wissen wollte, warum man Jesus sehr selten in seinen Außenstellen persönlich antrifft und was das mit Starbucks zu tun hat oder warum „Die Hard“ der beste Weihnachtsfilm aller Zeiten ist, der sollte sich nun zurücklehnen und 30 Minuten den Weisheiten von Philomena Cunk lauschen.

Und mir dann bitte bestätigen, dass nicht nur ich Diane Morgen in dieser Rolle absolut lustig finde.

Bilder: BBC

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.