Kevin Spacey und Charlie Cox im Dialog

Daredevil und Frank Underwood interviewen sich gegenseitig

Mini-Spoiler
Maik
30.04.15

Spacey-Cox

Gerade hatte Jonas euch erzählt, dass Daredevil quotentechnisch House of Cards ordentlich die Leviten gelesen hat. Jetzt gibt es das direkt Aufeinandertreffen: Frank Underwood und Matt Murdock im direkten Zwiegespräch über House of Cards und Daredevil. Schon nicht schlicht für Netflix, gleich mehrere Eigenformate aufeinander los gehen lassen zu können…

Nur wieso um alles in der Welt ist der Ton im Video derart leise?! Anfängerfehler, der den beiden Charakteren, Schauspielern und Formaten nicht gerecht wird. Dafür wird über mögliche Superkräfte Underwoods und Lieblingsszenen aus den Staffeln gesprochen.

„House of Cards‘ Kevin Spacey and Daredevil’s Charlie Cox test each other’s senses, wits and athletic talents in the first episode in a series of interviews between stars from our best and brightest Netflix shows.“

via: devour

Kommentiere


    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.