Deutsche Netflix-Produktion startet am 1. Dezember

DARK: Erster richtiger Trailer

09.11.17 16:05
DARKDramaNeue Serien
Mini-Spoiler
Maik
09.11.17

Hat vor Kurzem erst „Dogs of Berlin“ als zweite kommende Netflix-Produktion aus deutschen Landen für Pressewirbel gesorgt, hat sich jetzt „DARK“ wieder das Agenda-Zepter geschnappt. Die am 1. Dezember endlich startende Serie hat nach zwei Teasern nun endlich auch einen richtigen Trailer erhalten, der schon einmal etwas mehr vom Drama und dessen Handlung zeigt. Dabei weht ein bisschen Stranger Thing’scher Retro-Charme durch einzelne Sequenzen, am Ende dürfte die Zeitreise aber nicht nur übergeordnet stattfinden. Spannend. Mir gefällt jedenfalls durchaus die teils erfreulich undeutsch anmutende Bildsprache.

„Das Verschwinden zweier Kinder in der deutschen Kleinstadt Winden bringt mysteriöse Abgründe zutage, die das Konzept der Zeit auf den Kopf stellen. Die Frage ist nicht, wer die Kinder entführt hat … sondern wann.“

Weitere Informationen sowie die anschaubaren Folgen wird es dann unter Netflix.com/DARK geben. Hier noch das offizielle Plakatmotiv zur Serie:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.