Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Poll der Woche #19

Das beste fiktive Spiel in einer Serie?

05.08.15 20:00
Umfragen
Spoilerfrei
Maik
05.08.15

videospiele-in-serien

Es ist Gamescom! Passend zur Spielemesse in Köln dachte ich mir, der Poll der Woche kann doch mal ein bisschen verspielt sein? Spiele spielen nämlich auch in Serien durchaus eine Rolle. Vor allem die ausgedachten Titel haben es mir angetan. Daher gilt heute die Frage nach dem tollsten fiktiven Spiel aus einer Serie. Hier einige Beispiele (natürlich nur eine Vorauswahl).

Die Nominierten

Bonestorm (The Simpsons)

Ein blutrünstiges Videospiel, das so fiktiv erfolgreich war, dass es den fiktiven Nachfolger „Bonestorm II“ erhalten hat.

Chardee MacDennis (It’s Always Sunny In Philadelphia)

Ein Brettspiel aus allen anderen Brettspielen. Irgendwie.

Sunny Behind the Scenes: What is "Chardee MacDennis"?

Christian Clue (The Simpsons)

Noch einmal die Simpsons, aber ein anderes Genre. Das Brettspiel für den guten Christen und den, der es werden will.

fiktive-serienspiel_01

Conversation Parade (Adventure Time)

Ein kleiner Roboter, der Gesprächsthemen vorgibt, damit Freunde zu besseren Freunden werden.

BEEMO~Conversation Parade

Cups (Friends)

Ein eleganter Weg, wie Chandler Joey Geld zurück geben kann, ohne, dass er es merkt.

Homicidal Tendencies (Dexter)

Mord-Simulation, in der man Indizien folgen und den wahren Mörder (z.B. den „Bay Harbour Butcher“) finden muss.

fiktive-serienspiel_02

Journey To Hawkthorne (Community)

Eine komplette 8-Bit-Folge um ein Spiel herum, dass sich Pierce ausgedacht hat. Teile kann man sogar online spielen.

The Colonizers of Malaar (30 Rock)

Eine „Siedler“-Parodie, die deutlich abgedrehter und „strategischer“ sein sollte.

fiktive-serienspiel_03

The Cones of Dunshire (Parks and Recreation)

Ben hat das viel zu komplizierte, dafür wunderbar bunte, Brettspiel entwickelt, während er zwischen zwei Jobs hing.

fiktive-serienspiel_04

Gayle Force Winds (Bob’s Burgers)

Ebenso ein kaum versteh- oder spielbares Spiel – außer man heißt Gayle. Das tun aber die Wenigsten…

fiktive-serienspiel_05

Marshgammon (How I Met Your Mother)

„WHAT?!“ – Drink. Ein Kombinations-Brettspiel aus den liebsten Titeln von Marshall. Als HIMYM noch richtig gut war!

Research Lab (The Big Bang Theory)

Ein sehr arbeitsnahes Brettspiel aus der Welt der Wissenschaft, das vor allem Penny gefallen hat.

TBBT 3x07 Research Lab

Tall Card (Firefly)

Ein ausgedachtes Kartenspiel, das mittlerweile ein echtes Kartenspiel geworden ist. Immerhin etwas, das andauert…

fiktive-serienspiel_06

Yard Work Simulator (The Simpsons)

Gartenarbeit ist doof. Gartenarbeitssimulationen spielen dagegen ist super!

fiktive-serienspiel_07

Stimmt ab!

Ihr könnt bis zu drei Antworten geben. Sollte euer Lieblings-Ausgedacht-Spiel nicht dabei sein, gerne in die Kommentare damit!

ABSTIMMUNG VORBEI! Hier die Ergebnisse:

(54 Stimmen)
Bonestorm (The Simpsons) 5
Chardee MacDennis (It’s Always Sunny In Philadelphia) 1
Christian Clue (The Simpsons) 1
Conversation Parade (Adventure Time) 0
Cups (Friends) 8
Homicidal Tendencies (Dexter) 1
Journey To Hawkthorne (Community) 2
The Colonizers of Malaar (30 Rock) 1
The Cones of Dunshire (Parks and Recreation) 2
Gayle Force Winds (Bob’s Burgers) 1
Marshgammon (How I Met Your Mother) 14
Research Lab (The Big Bang Theory) 4
Tall Card (Firefly) 2
Yard Work Simulator (The Simpsons) 12

Ergebnis der letzten Woche

Beim letzten Poll der Woche hatten wir euch nach dem beliebtesten Anti-Helden gefragt. Das Ergebnis war recht eindeutig und Walter White aus Breaking Bad hat vor Dexter gewonnen – der Rest war nicht der Rede wert.

WalterWhite

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: