POLL DER WOCHE #5

Das beste Serien-Finale aller Zeiten?

08.12.14 15:57
SerienUmfragen
Spoilerfrei
Laura
08.12.14

Einhundertdreiundfünfzig Leser von serieslyAWESOME haben im letzten POLL DER WOCHE über das schlechteste Serien-Finale aller Zeiten abgestimmt. Entweder die neue Kategorie findet langsam Anklang bei Euch oder ihr habt eine wirklich ausgesprochene Meinung zum Thema.

„Gewonnen“ – wenn man es denn so nennen darf – hat How I Met Your Mothers Finale, das in diesem Jahr viel Aufruhr und Kritik eingebracht hat. Ich höre, dass das alternative Ende um Einiges besser ist, also schlage ich vor, alle 33 Leute, die die Serie auf Platz 1 gevotet haben, sollten sich dieses auf jeden Fall anschauen. (Was für ein Zufall ist es auch, dass Barney Stinson unser heutiges „Türchen“ im serieslyAWESOME Adventskalender ist.)

Auf Platz 2 mit 31 Stimmen ist Lost. Dass die Show in den Top 3 landet, war abzusehen. Persönlich habe ich noch niemanden getroffen, der sich nicht über die letzte Folge der Serie aufregt.

Die Bronze-Position der schlechtesten Serien-Finale aller Zeiten belegt Dexter mit 28 Stimmen.

Das ist ein ziemlich „einstimmiges“ Ergebnis, denn mit der nächsthöchsten Anzahl von Votes, jeweils 7, stehen Fringe und Breaking Bad auf Platz 4, gefolgt von ALF und Heroes auf Platz 6 mit jeweils 6 Stimmen.

Natürlich wollen wir in diesem POLL DER WOCHE von Euch wissen, welches Serien-Finale denn das Beste ist. Jetzt voten!

Abstimmung vorbei.

tumblr_mtzmeqC16Z1qcga5ro1_500

2 Kommentare


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.