Mehr als nur 64 Felder

„Das Damengambit“ und die Schönheit des Schachspiels

Mini-Spoiler
Maik
08.12.20

Neulich hatten wir noch „The Beauty of ‚The Queen’s Gambit‘“ hier verbloggt, wo es bereits um die schöne Cinematography in der neuen Netflix-Miniserie ging. Auch da waren Schachfiguren natürlich immer mal im Bild, Daniel Netzer weicht aber vom rein Visuellen ab und möchte darlegen, in wie fern die Schönheit des Schachspieles im Bewegtbildformat transportiert wird. Ist „Das Damengambit“ etwa die Einstiegsdroge für viele kommende Schach-Spielende?!

„A video essay examining ‚The Queen’s Gambit‘ and the beauty of the game of chess itself, through consideration of the famous Karpov quote „Chess is everything, art, science, and sport.“ This video takes a look at both the game and the show, to make a case for each.“

via: zwentner

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.