Meine Woche mit Will. Und Grace!

Durch die Woche mit… Tobias (40/17)

Spoilerfrei
Tobias
02.10.17

Der Oktober ist angebrochen und das heißt für uns Menschen in Franken „you don´t have to visit Munich“. Oktoberfest, you know! Nicht weil das Oktoberfest eine Ansammlung von besoffenen Menschen ist die den Münchener Hauptbahnhof des Nachts als Hostel benutzen, inklusive einem sehr freiem Verständnis von dem was man alles unter einem Restroom verstehen kann. Nein, deswegen nicht. Denn zum Monatswechsel Oktober startet die wunderbare „Michaelis Kirchweih“ in Fürth. Oder wie der Fürther sagen würde, die „Fädder Kärwa“. Und die sollte man viel eher mitnehmen als dieses „Moloch“ in der Landeshauptstadt. Nachdem wir Franken vor kurzem das Nürnberger Volkfest besucht haben und ich seit Menschengedenken wieder mal in einer Geisterbahn war – und großen Spaß hatte, vor allem deswegen weil es die menschlichen Figuren eher auf meine weibliche Begleitung abgesehen hatten als auf mich. War etwas scary, aber sehr funny! – danach die Nürnberger Innenstadt beim „Altstadtfest“ bevölkert haben, steht nun die „Michaelis Kirchweih“ in Fürth auf dem Programm. Das Schöne an dieser Kärwa ist, dass sie die halbe Innenstadt von Fürth belegt, nicht lahmlegt, und die Stimmung noch ausgelassen und ohne Hektik ist. Keine großen Partybierzelte. Kein Schickimicki. Einfach fränkische Gemütlichkeit.

Und wenn ich mir so die aktuelle TV Woche anschaue, die für uns alle einen Feiertag beinhaltet, kann ich erkennen dass ich so einige Stunden in den Straßen Fürths verbringen dürfte. Für mich hat die Woche nämlich nur zwei Highlights auch wenn man Stunden vor dem Bildschirm verbringen könnte. Könnt ihr Euch schon denken, welche Highlights ich meine?

Montag

Für Freunde des Höllenfürsten beginnt die Woche mit dem Start der 3. Staffel von Lucifer. Ich bin da eher so der Engeltyp, konnte mit Tom Ellis als Teufel auf Erden ehrlich gesagt nicht nicht so wirklich was anfangen. Aber es soll da ja eine harte Fangemeinde geben. Auf CBS startet heute ebenfalls eine Serie mit einem sehr kryptischen Namen: 9JKL. Dahinter verbirgt sich eine Sitcom/Comedy von und mit Mark Feuerstein. Den könnte man in Deutschland aus Royal Pains kennen, eine dieser Serie die man schön nebenbei schauen kann. Ob „9JKL“ was wird? Das Kürzel steht im Übrigen für drei Appartements, in einem (9K) wohnt Josh (Feuerstein), in einem anderen (9J) wohnen seine Eltern. Und das L? Da wohnt sein Bruder mit seiner Frau und ihrem Baby. Alles klar?!

Ich muss aber zugeben, dass ich die Grundprämisse der Serie – rein von den Teasern her – dann doch ganz witzig finde. Und Mark Feuerstein hat dann doch eher ein komödiantisches Profil wie ich finde als eines für eine Dramaserie. We will see.

Auf Fox läuft heute eine weitere Marvel Serie an: The Gifted . Wow. Ich bin immer wieder überrascht, dass es immer noch Sender gibt die versuchen etwas vom Marvelkuchen abzubekommen. Aber reichen da die Helden aus den hinteren Reihen?

Oder sollte man der Serie allein aufgrund von Stephen Moyer eine Chance geben?

Tag der Deutschen Einheit

Du hast Amazon Prime und bist Fan der Serie Turn: Washington’s Spies? Dann ist der heutige Feiertag genau dein Tag. Denn ab heute kannst du in die synchronisierte Fassung der finalen Staffel 4 eintauchen. Ich wünsche einen schönen Tauchgang.

Fans von Jason Ritter könnten ab heute bei ABC auf ihre Kosten kommen. Denn mit Kevin (Probably) Saves the World startet eine – aufpassen! – “ high-concept angelic-themed fantasy comedy-drama television series“. Wow! Da ist ja wirklich alles drin. Fehlt eigentlich nur noch Horror. Aber Jason ist ja auch noch jung. Da geht noch was.

Aber sind wir mal ehrlich, dass ist alles nur Vorgeplänkel. Denn heute läuft bei NBC die zweite Folge der 2. Staffel von This is Us. Anschaubefehl. Der morgige Mittwochabend ist für mich demnach schon mal verplant.

Mittwoch

Entertain TV Serien von der Deutschen Telekom öffnet heute sein Serien-Stream-Angebot. Mit drei wirklich interessanten Serien: The Handmaid’s Tale, Better Things und „Cardinal“ .

Bei ABC läuft heute die zweite Episode der 2. Staffel von Designated Survivor mit Kiefer Sutherland. Eine dieser Serien die ich schon länger auf meiner Liste habe aber nie dazu komme. Aber laut meinem Bekanntenkreis sollte man da unbedingt mal reingeschaut haben. Mache ich noch, versprochen.

Ganz bestimmt lustiger geht es heute bei FX mit einer weiteren Folge zugange. Episode Nr. 5 der Comedyserie You’re the Worst steht an. Und für mich gehören Gretchen und Jimmy mit zu den sympathischsten TV Paaren die wir momentan haben.

Donnerstag

Am Donnerstag läuft bei NBC schon eine weitere neue Folge von Will & Grace. Den Auftakt zur 9. Staffel in der vergangenen Woche habe ich mir absichtlich noch nicht angeschaut da ich zwei Folgen am Stück schauen will. Und ich erwarte etwas ganz tolles. Vor allem hier und da etwas Nostalgie. Aber auch dass sich die Serie weiterentwickelt hat. Modern ist. Was auch immer das heißt. Ich bin sogar etwas in „Panik“, was mache ich wenn mir die neuen Folgen so gar nicht gefallen? Kann das überhaupt sein? Das Risiko, dass ich eine meiner Lieblingsserien nicht mehr schauen kann, schätze ich als sehr klein ein, aber dennoch, die Gefahr ist da dass die Autoren von NBC einen Teil meiner Serienhistorie vernichten. In God We Trust.

Freitag

Während die US Fernsehzuschauer bei Designated Survivor bereits eine Woche Vorsprung haben können nun auch Fans der Serie in Deutschland die 2. Staffel für sich entdecken. Bei Netflix. Habemus Fun.

Bei zdfneo wird es heute spannend und dramatisch: Countdown Copenhagen. Eine dänische Serie.

Die dänische Serie handelt von einer Geiselnahme in der Kopenhagener U-Bahn, bei der eine Journalistin zwischen Geiselnehmern und Polizei vermittelt. Zwischen den Geiselnehmern und der Spezialeinheit, die die Menschen befreien soll, entspinnt sich ein nervenaufreibendes Psychoduell. So schreibt es der offizielle Klappentext. Und genau das möchte ich sehen und erwarte ich auch. Mindestens.

Aber Obacht: Die achtteilige erste Staffel wird eventmäßig ausgestrahlt. Jeden Abend eine neue Folge. Also nicht verpassen.

Ihr könntet die Woche aber auch auf Netflix ausklingen lassen. Vielleicht ist für euch eine Mafiaserie genau das richtige für den Start ins Wochenende. Suburra. Glücksspiel, junge Mafiosi, Omertà und korrupte Politiker. Das große Problem Italiens in a nutshell?

Samstag/Sonntag

Geht auf ein Volksfest, steigt mal wieder in eine Geisterbahn ein, kauft euch ein Eis, ein Bier und genießt die Fahrt im Autoscooter. Seid mal wieder 16. Erwachsen wird man noch früh genug. Und am Sonntag schaut Michael die Lindenstraße. Deutschland in a nutshell.

Prost,

habt eine schöne Woche. Euer Tobias

2 Kommentare

  • Wo kann man denn die neuen Folgen von W&G sehen?

    • .. na auf NBC. 😎 Aber du wirst was anderes meinen: Ich nehme meine US/UK Serien via onlinetvrecorder auf. Legal. Lade sie dann runter und schaue sie mir an. Geht aber nur bei den frei empfangbaren Sendern/Networks. Aber NBC fällt darunter.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.