Eine geht noch...

Ersteigert originale Requisiten aus „Dr. House“

Spoilerfrei
Maik
17.10.18

Auch wenn „Dr. House“ hier im Blog nicht allzu viel Aufmerksamkeit erhalten hat, dürfte der kauzige Fernseh-Arzt zumindest in seinen Anfängen damals so ziemlich jeden Serienfan zumindest mal interessiert haben. Noch bis morgen werden 236 originale Requisiten der Sendung über Screenbid versteigert, die zwischen 2004 und 2012 zum Einsatz kamen und auf FOX respektive RTL hierzulande zu sehen waren.

Wenn ihr also Interesse an einem von Dr. Gregory House‘ Gehstöcken, Stressbällen oder gar seinem Motorrad habt – ab 25 Dollar seit ihr (noch) dabei!

Hier geht es zur kompletten Auktion und sämtlichen zu kaufenden Requisiten. Allen Mitbiedenden sAWE-LeserInnen viel Erfolg!

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.