Gute Idee?

House of Cards Spinoff mit Doug Stamper geplant

01.11.17 09:00
House of Cards
Spoilerfrei
Jonas
01.11.17

Puh, jetzt geht es Schlag auf Schlag. Zuerst wird bekannt gegeben, dass man House of Cards nach der 6. Staffel beenden wird. Diese Entscheidung sei schon vor einigen Monaten getroffen worden, wurde aber im Zuge des Skandals um Kevin Spacey veröffentlicht.

Danach heißt es sogar, dass die Dreharbeiten pausiert seien und man sich aktuell berät, wie es weiter gehen sollte.

Jetzt geht es um ein Spinoff zu House of Cards, welches sich um den Charakter Doug Stamper drehen soll.

The idea that’s farthest along is a show that centers on Doug Stamper, a political aide played by actor Michael Kelly. Eric Roth, an executive producer on the first four seasons of House of Cards, is attached as the writer for the project, reports Variety. There are also two other spinoff ideas being explored, but details about these are in short supply.

Die Idee ist meiner Meinung nach super, da ich Doug immer extrem spannend fand. Etwas seltsam ist das Timing, denn so wirkt es wie ein Ablenkungsmanöver oder der verzweifelte Versuch die Marke „House of Cards“ zu retten.

via: engadget

3 Kommentare

  • Find ich auch klasse – sicher einer der spannendsten Charaktere der Serie. Und ein ziemlich guter Schauspieler, könnte von daher gut passen. Nur eine Guest Appearance von Kevin Specey werden wir wohl nicht sehen. ;-)

  • …wenn es in dem Tempo weitergeht, dann könnte ich mir sogar vorstellen, dass sie Kevin komplett rausschmeißen und direkt in das Doug Stamper Spinoff überleiten.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.