Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Die Rolle des Frank Underwood lässt ihn nicht los

Kevin Spacey wünscht mal wieder Merry Christmas

Spoilerfrei
25. Dezember 2019, 10:31 Uhr
Spoilerfrei
Michael
25.12.19

Er hat es wieder getan: Auch in diesem Jahr bekommen wir eine Weihnachtsbotschaft von Kevin Spacey serviert. Er schlüpft dabei im Prinzip wieder in die Rolle des Frank Underwood aus „House of Cards“, wie er es schon letztes Mal getan hat. Und der Inhalt ist wieder recht kryptisch.

„Sie dachten doch nicht wirklich, dass ich die Gelegenheit verpasse, Ihnen ein frohes Weihnachtsfest zu wünschen, oder? Es war ein ziemlich gutes Jahr, und ich bin dankbar, dass ich meine Gesundheit zurück habe“, sagt Spacey als Underwood. „Und in Anbetracht dessen habe ich einige Veränderungen in meinem Leben vorgenommen und ich möchte Sie einladen, sich mir anzuschließen. Auf dem Weg ins Jahr 2020 möchte ich meine Stimme für mehr Gutes in dieser Welt abgeben.“

Wie meint er das genau? Und sagt zumindest, dass ihm klar sei, dass das einige hinterfragen würden, aber er sagt dann: „Ich meine es todernst. Und es ist nicht so schwer, glaub mir. Das nächste Mal, wenn jemand etwas tut, das Dir nicht gefällt, kannst du zum Angriff übergehen, aber du kannst auch das Feuer zurückhalten und das Unerwartete tun. Du kannst sie mit Freundlichkeit töten.“

In den letzten Monaten gab es ja viele Kontroversen dazu, wie man mit Kevin Spacey umzugehen habe. Er wurde aus der Netflix-Serie „House of Cards“ rausgeschrieben, nachdem ihm verschiedene Vergehen vorgeworfen wurden. Auch wir haben hier schon gefragt, ob man zwischen dem Privatmenschen und dem schauspielerischen Output trennen müsse. Schwierige Frage…

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Kurz nach Start: Sky-Website zu Paramount+ zusammengebrochen
Die neuen Netflix Weihnachtsserien 2022 auf einen Blick
Probeabo, Preise, Serientitel: Alles, was man zum Start von Paramount+ wissen muss
Paramount+: Infomieren und austauschen in unserer Facebook-Gruppe
sAWEntskalender 2022: Türchen 8
 
 

  • How you uh, how you comin‘ on that novel you’re working on? Huh? Got a a big, uh, big stack of papers there? Got a, got a nice little story you’re working on there? Your big novel you’ve been working on for three years? Huh? Got a, got a compelling protagonist? Yeah? Got a obstacle for him to overcome? Huh? Got a story brewing there? Working on, working on that for quite some time? Huh? Yeah, talking about that three years ago. Been working on that the whole time? Nice little narrative? Beginning, middle, and end? Some friends become enemies, some enemies become friends? At the end your main character is richer from the experience? Yeah? Yeah? No, no, you deserve some time off. Stewie Griffin (Family Guy)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!